Obdachlose Frau erhält Unterstützung, nachdem sie in Patong schlafend unter einem Privatwagen aufgefunden wurde

Patong –

  Eine obdachlose Frau wurde gerettet und erhält soziale Unterstützung, nachdem sie heute Morgen (8th).

Die Polizei von Patong wurde von der überraschten Fahrzeugbesitzerin über die Frau Mitte fünfzig informiert, die unter einem Pickup in einem Haus in der Phra Baramee Road in Patong, Distrikt Kathu, lag. Glücklicherweise sah der Fahrzeugbesitzer die Frau, bevor er heute Morgen gegen 8:00 Uhr sein Fahrzeug startete

Die Polizei von Patong traf am Tatort ein und fand den geparkten silbernen Pickup-Truck vor einem Privathaus in der Nähe des Suwan Khiri Wong Tempels.

Die Polizei forderte die Frau auf, unter dem Pickup hervorzukommen, aber die Frau hatte sich zunächst geweigert. Es dauerte etwa eine halbe Stunde, bis die Frau bereit war, unter dem Fahrzeug hervorzukriechen.

Die Frau, deren Name von den Redaktionsrichtlinien zurückgehalten wurde, sagte der Polizei, sie sei 55 Jahre alt. Sie gab an, obdachlos zu sein und nirgendwohin zu gehen und keine Unterkunft zu haben, also beschloss sie, unter dem Pickup in einem Privathaus zu schlafen.

Sie wurde zur Patong Polizeiwache gebracht, während die Polizei die zuständigen Sozialämter kontaktiert, um ihr zu helfen.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.