Für die Einreise nach Phuket ist ab dem 19. Mai für Inlandsreisen kein Covid-1-Test oder Impfnachweis mehr erforderlich

Phuket -

Das Phuket Disease Control Committee hat genehmigt, die Eingabe von Covid-19-Screening-Messungen für alle Arten von Inlandstransporten und durch den Phuket Checkpoint ab dem 1. Mai 2022 zu stornieren.

Der Gouverneur von Phuket, Narong Woonciew, sagte gestern gegenüber Reportern von Phuket Express über die Änderung der Einreisebestimmungen (26th) nach einer Sitzung des Krankheitsausschusses.

„Die Zahl der neuen und bestätigten Covid-19-Fälle in Phuket ist weiter zurückgegangen. In den letzten Tagen lag die Zahl jeden Tag unter 100.“ erklärte Narong.

„Das Phuket Disease Control Committee hat genehmigt, Covid-19-Screening-Messungen für die Einreise ins Inland zu stornieren, was Covid-19-Tests oder Impfnachweise für alle Arten von Inlandstransporten und durch den Phuket-Checkpoint (bekannt als Tha Chatchai-Checkpoint) umfasst.“ Narong schloss.

Der Chef des Gesundheitsamtes von Phuket, Kusak Kukiatikoon, sagte gegenüber dem Phuket Express: „Wir sind immer noch darauf vorbereitet, einen Covid-19-Ausbruch zu bewältigen, obwohl die Messungen erleichtert wurden. Betten in Krankenhäusern sind noch reichlich vorhanden für potenzielle Covid-19-Patienten.“

Internationale Ankünfte, stellt TPN fest, erfordern noch zusätzliche Schritte wie Thailand Pass.

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.