Phuket verlängert die Trinkzeiten in „Restaurants“ ab dem XNUMX. Mai bis Mitternacht

Phuket-

Phuket hat offiziell eine Verlängerung der Trinkzeiten in „Restaurants“ bis Mitternacht ab dem 1. Mai genehmigtst 2022.

Erstmal als Hinweis:

Die thailändische Regierung sagt Test and Go ab und erleichtert die gesetzlichen Trinkzeiten.

Gestern (29.)th), erteilte der Gouverneur von Phuket, Narong Woonciew, die Anordnung. „Restaurants“ dürfen ab dem 1. Mai bis Mitternacht alkoholische Getränke servierenst 2022.

Der Phuket Express stellte fest, dass früher „Restaurants“ bis 11:00 Uhr Alkohol ausschenken durften. Die Trinkzeiten werden nun um eine weitere Stunde verlängert.

Unterhaltungsstätten, darunter Bars, Pubs, Nachtclubs, Gogos, Karaoke-Lounges und andere ähnliche Geschäfte, bleiben jedoch gesetzlich geschlossen. Nur modifizierte umgebaute Restaurants mit den richtigen Zertifizierungen, die von den Behörden genehmigt wurden, dürfen legal betrieben werden, obwohl die Durchsetzung in der Praxis unterschiedlich sein kann.

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.