Australischer Touristenakten-Polizeibericht, nachdem ein Taxifahrer aus Phuket angeblich das Bein seiner 15-jährigen Tochter unangemessen berührt hatte

Phuket -

  Ein australischer Tourist erstattete Anzeige bei der Polizei, nachdem ein Taxifahrer aus Phuket am vergangenen Wochenende angeblich das Bein seiner Tochter in einem Taxi auf einem Parkplatz in einem Einkaufszentrum im Distrikt Mueang Phuket unangemessen berührt hatte.

Gestern (1.)st) berichtete Oberstleutnant Nannapat Malai von der Polizei Cherng Talay in Thalang, dass ein 44-jähriger männlicher australischer Tourist in einem Hotel in Bang Tao Beach in Cherng Talay, Distrikt Thalang, übernachtet habe. (Der Phuket Express hält seinen Namen zurück) reichte am 30. April eine Anzeige bei der Polizei einth über den angeblichen Vorfall.

Der Tourist teilte der Polizei am 29. April mitth Gegen 12:10 Uhr berührte ein Taxifahrer das Bein seiner 15-jährigen Tochter in einem Taxi, das auf einem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Mueang Phuket geparkt war.

Der Tourist sagte, er wolle keine rechtlichen Schritte gegen den Taxifahrer einleiten, da er am 30. April nach Australien zurückkehreth. Der Tourist wollte den Vorfall jedoch bei der Polizei dokumentieren.

Die Polizei von Cherng Talay teilte der zugehörigen Presse von Phuket mit, dass sie die Touristenpolizei von Phuket kontaktiert habe, um Nachforschungen anzustellen. Sie haben den Taxifahrer identifiziert und er wird verhört, obwohl sein Name nicht an die Presse weitergegeben wurde.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.