Junger deutscher Tourist gerettet, nachdem er beim Wandern im Thalang-Wald in Phuket zwischen großen Felsen eingeklemmt war

Thalang –

  Ein 21-jähriger deutscher Tourist ist gerettet worden, nachdem er gestern (2nd).

Die Touristenpolizei von Phuket wurde am Montag, dem 1155. Mai, um 6:58 Uhr von dem männlichen deutschen Touristen per Notruf der Touristenpolizei unter der Nummer 2 benachrichtigt.

Die Touristenpolizei von Phuket kontaktierte die Sakoo-Polizei und Beamte des nahe gelegenen Sirinart-Nationalparks. Der deutsche Tourist wurde von der Touristenpolizei als Herr Leon Isiman Samuels, 21, identifiziert.

Oberstleutnant Eakkachai Siri von der Touristenpolizei von Phuket sagte gegenüber The Phuket Express: „Wir haben mit Herrn Samuels über die ‚WhatsApp‘-Anwendung kommuniziert. Er schickte uns seine Position, die etwa 1.1 Kilometer von einem Hotel entfernt war. Er war beim Wandern zwischen großen Felsen eingeklemmt. Wir baten ihn, nicht zu versuchen, sich von seinem Standort zu entfernen, bevor wir um 8:00 Uhr mit der Suche begannen. ”

„Um 9:10 Uhr fanden wir ihn zwischen den Felsen. Er war dehydriert und bekam Wasser. Um 10:45 Uhr wurde er sicher aus dem Wald gebracht. Um 0:25 Uhr (3rd) kam er in seiner Unterkunft an.“

"Herr. Samuel kam gestern (2. Mai) in Phuket annd) aus Frankfurt. Nachdem er am internationalen Flughafen von Phuket angekommen war, ging er am Naiyang Beach entlang, der neben dem Flughafen liegt, und beschloss, wandern zu gehen. Leider wurde er in einem felsigen Bereich eingeklemmt, hatte aber die Notrufnummer der Touristenpolizei gespeichert und uns angerufen.

Herr Samuels sagte gegenüber The Phuket Express: „Vielen Dank an die Einheimischen und Beamten, die die hervorragende Suche und Hilfe für mich bereitgestellt haben.“

Herr Samuels machte auch ein Selfie mit den Rettern, das unten in den sozialen Medien viral wurde.

Unterdessen wurde am Freitag (29. April) ein 68-jähriger amerikanischer Tourist gerettet, nachdem er sich in einem Dschungel im Bezirk Thalang verirrt hatte.

Amerikanischer Tourist gerettet, nachdem er sich im Thalang-Dschungel in Phuket verirrt hatte

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.