„Prab Keesin“ tritt als Berater des Präsidenten der Patong Entertainment Business Association zurück 

Phuket -

„Prab Keesin“, Vorsitzender der Pisona-Gruppe und Leiter der Patong Development Foundation, ist von seinem Amt als Berater für den Präsidenten der Patong Entertainment Business Association (PEBA) zurückgetreten.

Unsere bisherige Geschichte:

Unternehmer und Angestellte von Unterhaltungsstätten in der Bangla Walking Street versammelten sich am 16. April 2022, um einen friedlichen Protest zu veranstalten, nachdem ein berühmtes thailändisches Anwaltsvideo von einem Veranstaltungsort, der angeblich über die gesetzliche Schließzeit von 11:00 Uhr hinaus geöffnet wurde, in den sozialen Medien veröffentlicht wurde

Über hundert Hotelangestellte aus Phuket versammelten sich im Patong Bay Hill Resort Hotel in Patong, Phuket, um den Hotelbesitzer Preechawut (Prab) Keesin zu unterstützen, nachdem das Hotel Berichten zufolge gegen die gesetzlichen Schließzeiten verstoßen hatte und gezwungen war, für 15 Tage zu schließen.

Update:

Preechavude 'Prab Keesin' gestern (4th) überreichte dem PEBA-Verband ein Rücktrittsschreiben. Er erklärte in dem Brief: „Aufgrund vieler Beschwerden über Unternehmer auf der Bangla Road und in Patong bin ich nicht in der Lage, Frieden zwischen Unternehmern zu wahren und keine Menschen einzustellen, da ich ihnen nach der Covid-19-Krise helfen möchte. Ich habe in den letzten 15 Jahren mein Bestes gegeben, um die Wirtschaft von Patong zu verbessern.“

„Es gibt jedoch einige Gruppen egoistischer Geschäftsleute, die einen berühmten Anwalt und die Medien benutzt haben, um unserer Tourismusstadt Probleme zu bereiten. Diese Leute sorgen dafür, dass Unternehmer nicht harmonisiert werden.“ Prab sagte in seinem Brief.

„Ich habe nichts mit diesem berühmten Anwalt zu tun. Ich mag diese Methode nicht und ich habe das noch nie gemacht oder steckte dahinter. Ich habe nie auch nur eine Minute daran gedacht, mein Zuhause und meine Stadt zu zerstören.“ Prab schrieb.

„Damit die Gesellschaft und der Verband mich verstehen und für den Vorfall am Bay Hill am 15. April verantwortlich sindth und um das Missverständnis zu beseitigen, möchte ich von meiner Position als Berater des Präsidenten der Patong Entertainment Business Association (PEBA) zurücktreten und meine Rolle und Aktivitäten mit der Vereinigung beenden.“

Preechavude Keesin (Prab) 4. Maith, 2022

TPN-Medien stellen fest, dass gesetzliche Schließzeiten für Unterhaltungsstätten in Phuket und Pattaya weiterhin ein wunder Punkt sind. Tatsächlich sind die Veranstaltungsorte rechtlich aufgrund der Covid19-Regeln noch geschlossen, dürfen aber vorerst in Restaurants umgewandelt werden. Es gab keine feste Ankündigung, wann sich dies von der Zentralregierung ändern wird.

Darüber hinaus versucht Phuket seit über einem Jahrzehnt, eine Sonderverwaltungszone zu werden, die ihm im Wesentlichen Selbstverwaltung gewähren und seine eigenen Schließzeiten für Unterhaltungsstätten und Nachtleben gegenüber der nationalen Grenze von etwa Mitternacht festlegen würde, was jedoch regelmäßig verweigert wird.

Nur Bangkok und Pattaya sind derzeit Sonderverwaltungszonen, aber diese Leistungen werden aufgrund des Covid-19-Notstandsdekrets ausgesetzt, wodurch die derzeitige gesetzliche Schließzeit von Mitternacht für das Nachtleben im gesamten Königreich Thailand gleich bleibt.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.