Der 76-jährige deutsche Tourist wurde gerettet, nachdem er sich am Strand von Nai Yang, Thalang, verirrt hatte, der dritte verlorene Tourist in einem Monat auf Phuket

Phuket -

  Ein 76-jähriger deutscher Tourist wurde gestern Abend (5. Mai) gerettet, nachdem er sich am Nai Yang Beach in Thalang verirrt hatte.

Die Touristenpolizei von Phuket wurde um 8:50 Uhr von einem Restaurant in der Nähe eines Hotels am Strand von Nai Yang im Unterbezirk Sakoo über den verlorenen Touristen benachrichtigt. Als sie im Restaurant ankamen, fanden sie den 76-jährigen Mann, einen deutschen Touristen, der klatschnass war. Sein Name wurde von der Phuket Tourist Police nicht genannt.

Der deutsche Tourist kam in das Restaurant, um um Hilfe zu bitten, da er sich weder an den Weg zurück zu seinem Hotel noch an seinen genauen Aufenthaltsort erinnern konnte. Außerdem sprach der deutsche Tourist weder Englisch noch Thai und nur Deutsch. Ein zweiter hilfreicher deutscher Tourist in der Nähe half der Touristenpolizei von Phuket, mit dem Mann zu kommunizieren.

Es dauerte ungefähr eine Stunde, bis die Touristenpolizei von Phuket das Hotel identifizierte, in dem der deutsche Tourist übernachtete, und sie boten ihm dann eine kostenlose Rückfahrt zu seinem Wohnort an, wie unten zu sehen ist. Es war nicht klar, ob der Tourist gesundheitliche Probleme hatte, die dazu führten, dass er sich verirrte und sich nicht erinnern konnte, wo er war oder wo sich sein Hotel befand.

Dies ist der dritte verlorene Tourist in Phuket in nur kurzer Zeit, wie unten zu sehen ist.

Unterdessen wurde ein 68-jähriger amerikanischer Tourist gerettet, nachdem er sich letzten Monat, am 29. April, in einem Dschungel im Bezirk Thalang verirrt hatteth.

Amerikanischer Tourist gerettet, nachdem er sich im Thalang-Dschungel in Phuket verirrt hatte

Ein 21-jähriger deutscher Tourist wurde gerettet, nachdem er am 2. Mai beim Wandern in einem Wald im Bezirk Thalang zwischen mehreren großen Felsen eingeklemmt warnd 2022.

Junger deutscher Tourist gerettet, nachdem er beim Wandern im Thalang-Wald in Phuket zwischen großen Felsen eingeklemmt war

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.