Eine junge, wilde Leopardenkatze stirbt auf tragische Weise, nachdem sie in Thalang, Phuket, verletzt aufgefunden und behandelt wurde

Phuket -

  Eine junge, wilde Leopardenkatze ist heute Morgen auf tragische Weise verstorben, nachdem sie im Thalang-Distrikt schweren Verletzungen erlegen war.

Der Direktor des Khao Phra Thaeo Nature and Wildlife Education Center, Herr Pongchart Chuahom, sagte heute Morgen gegenüber The Phuket Express: „Gestern (18th) erhielten wir die Leopardenkatze von den Anwohnern von Thep Kasattri. Sie sagten, die Leopardenkatze sei in der Nähe eines Zauns des Jagdverbotsgebiets Khao Phra Thaeo im Unterbezirk Thep Kasattri gefunden worden.“

„Es war ein junger, etwa drei Monate alter, männlicher Leopardenkater, der verletzt worden war. Unsere Tierärzte führten eine Röntgenaufnahme der Leopardenkatze durch und stellten fest, dass sie ein gebrochenes unteres Rückgrat hatte. Seine beiden Hinterbeine waren nicht in der Lage, sich zu bewegen oder zu reagieren. Wir haben dieser Leopardenkatze die bestmögliche Behandlung zukommen lassen.“ sagte Pongchart.

„Leider starb die Leopardkatze heute früh an den Folgen seiner Verletzungen und seiner allgemeinen Schwäche“, schloss Pongchart.

Der Phuket Express stellte fest, dass die Leopardkatze ein Wildtier ist, das in Thailand gesetzlich als geschütztes Tier aufgeführt ist, obwohl es in vielen Gebieten des Landes als ziemlich verbreitet gilt.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.