Inder sind führend bei der Erholung des Phuket-Tourismus mit der größten Anzahl von Ankünften seit Test and Go

Phuket -

  Indische Touristen sind die Nummer eins bei den Touristenankünften in Phuket mit einer Gesamtzahl von 12,200, seit das unpopuläre Test-and-Go-Programm am 1. Mai eingestellt wurde, sagt die Einwanderungsbehörde von Phuket.

Die Einwanderungsbehörde des internationalen Flughafens Phuket hat am 18. Mai die aktuellen Ankunftsstatistiken gemeldetth. Die Zahl der indischen Staatsangehörigen, die ab dem 1. Mai in Phuket ankamenst bis Mai 18th, 2022 sind es 12,200, das ist mit Abstand die Nummer eins aus jedem fremden Land.

In der Reihenfolge die anderen Top-Ankunftsländer:

Australisch – 4,951

Singapurisch -3,615

Briten – 3,361

Russisch – 2,389

Deutsch - 2,039

Malaysisch – 1,985

Amerikaner - 1,774

Saudiarabien – 1,715

Emirate – 1,306

Frau Ratchadaphon Oin, die Direktorin des Tourismus- und Sportbüros von Phuket, sagte gegenüber The Phuket Express: „Wir erwarten, dass dieses Jahr insgesamt fünf Millionen ausländische Touristen Phuket besuchen werden, wobei Indien wahrscheinlich die größte Zahl sein wird, sofern sich die Umstände in China nicht ändern oder Russland. Es wird ungefähr fünfzig Prozent unserer gesamten touristischen Verbesserung im Vergleich zu den Vorjahren vor der Covid-19-Pandemie ausmachen.“

„Seit dem 1. Maist Täglich kommen bis zu 3,000 Touristen nach Phuket, die meisten aus Indien. Vom 1. Mai bis zum 17. Mai kamen insgesamt 45,806 internationale Passagiere mit 413 internationalen Flügen am Phuket International Airport an. Mindestens 200,000 ausländische Touristen sollen diesen Monat in Phuket ankommen, und wir erwarten, dass Indien weiterhin eine Vorreiterrolle einnimmt.“

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.