Phuket-Studenten wurden von Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens aufgefordert, Covid-19-Impfstoffe einzunehmen, da Bedenken hinsichtlich steigender Infektionen nach Schulöffnung bestehen

Phuket -

  Schüler in Phuket werden gebeten, sich mindestens doppelt impfen zu lassen, da Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens besorgt über die zunehmenden Covid-19-Infektionen sind, nachdem Schulen in ganz Thailand diese Woche vor Ort eröffnet wurden.

Der stellvertretende Direktor des Gesundheitsamtes der Provinz Phuket, Dr. Mueanprae Boonloam, sagte dem Phuket Express: „Es kommen mehr Touristen nach Phuket sowie mehr Arbeiter aus anderen Provinzen.“

„Die meisten Covid-19-Patienten in Phuket sind Berufstätige. Es werden jedoch mehr Kinder infiziert. Die meisten werden bei Kindern gefunden, die die Impfstoffe nicht erhalten haben. Wenn die Schulen jedoch vor Ort öffnen, befürchten wir, dass mehr Schüler infiziert werden“, erklärte Dr. Mueanprae.

„Wenn es doppelt geimpfte Hochrisikoschüler gibt, können sie wie gewohnt zum Lernen in die Schulen kommen, benötigen jedoch mehr Vorsichtsmaßnahmen und einen ATK-Test (Rapid Antigen) (Hochrisiko sind Personen, die kürzlich positiven Fällen von Covid ausgesetzt waren -19). Wenn Hochrisikoschüler jedoch nicht doppelt geimpft sind, müssen sie unter Quarantäne gestellt werden“, fügte Dr. Mueanprae hinzu.

Der Phuket Express stellt jedoch fest, dass die Gesamtimpfungsraten in weiten Teilen des Landes in etwa gesunken sind, da viele Menschen das Gefühl haben, dass die Omicron-Variante von Covid-19 mild war.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.