50-jähriger Mann, der festgenommen wurde, nachdem er in mehrere Wohnungen in Phuket eingebrochen war, bekennt sich der Anklage schuldig

FOTO: Speed ​​News Phuket

Phuket-

  Ein 50-jähriger Mann wurde diese Woche festgenommen, nachdem er in mehrere Zimmer und Wohnungen in Phuket Town eingebrochen war, bevor er viele Gegenstände gestohlen hatte.

Die Polizei von Phuket City hat mehrere Berichte von drei Opfern erhalten, dass der Verdächtige diesen Monat und letzten Monat in ihre Zimmer in Apartments in der Nähe von Phuket Town eingebrochen ist. Berichten zufolge wurde eine Vielzahl teurer Habseligkeiten gestohlen.

Die Polizei spürte den Hauptverdächtigen anhand von CCTV-Aufnahmen auf und identifizierte ihn als Mr. Boonrit Saetaew, 50, aus Phang Nga. Gegen Boonrit wurde ein Haftbefehl mit dem Vorwurf des nächtlichen Diebstahls erlassen.

Boonrit wurde Anfang dieser Woche in Chalong festgenommen und hat alle Anklagepunkte zugegeben, um sich schuldig zu bekennen, was eine mögliche Geld- und Gefängnisstrafe reduziert. Die Polizei von Phuket City gab jedoch keine Einzelheiten über die gestohlenen Gegenstände oder den potenziellen Wert preis.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.