Die thailändische Polizei kündigt die Verhaftung mutmaßlicher Mitglieder des Geldwäsche-Netzwerks und ihrer umstrittenen Immobilien im Wert von mehr als 100 Millionen Baht an

Phuket -

Die Royal Thai Police und die Provinzpolizei von Phuket gaben heute, am 29. Mai, die Verhaftung mutmaßlicher Mitglieder des Geldwäsche-Netzwerks und die Beschlagnahme von umstrittenem Eigentum im Wert von mehr als 100 Millionen Baht bekannt.

Polizeileutnant General Montri Yimyaem, ein Sonderberater der Royal Thai Police, leitete ein Team, um die Festnahme von zwei Hauptverdächtigen, Rukman Wa-Ngor und Jemurachee Binjae, bekannt zu geben, die zusammen mit insgesamt 1,399,200 Methamphetamin-Pillen in der Provinz Surat Thani festgenommen wurden am 14. Oktober 2021.

Zwei weitere Verdächtige, Atchariya Chalamwaree und Sathit Panket, wurden am 200,000. November 300 mit 14 Methamphetamin-Pillen und 2021 Kilogramm Crystal Methamphetamine in einem Haus in Bangkok festgenommen.

Die sich ausweitenden Ermittlungen führten auch zu den Geldwäscherouten in vielen Gebieten in ganz Thailand, die zuvor verborgen waren, um einer Überprüfung durch die Behörden zu entgehen. Die Royal Thai Police arbeitete daraufhin landesweit mit den zuständigen Behörden zusammen, um das transnationale Geldwäschenetzwerk „Andaman 1/65“ zu fassen.

In vielen Provinzen im ganzen Land, nämlich in Chiang Rai, Bangkok, Phuket und Narathiwas, wurde eine große Anzahl von umstrittenen Besitztümern, darunter Häuser, Grundstücke, Vermögenswerte und verschiedene Arten von Fahrzeugen, im Wert von insgesamt 113,410,000 Baht beschlagnahmt.

Die Beschlagnahme deckte auch Finanztransaktionen und Kommunikationswege auf, an denen Berichten zufolge lokale Politiker und Regierungsbeamte in der Region beteiligt waren. Die weitere Untersuchung war dabei, weitere Verbindungen zu analysieren, um Geldwäschevorwürfe zu erheben.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Benötigen Sie eine Covid-19-Versicherung für Ihre nächste Reise nach Thailand? Hier klicken.

Folge uns auf Facebook

Begleiten Sie uns auf LINE für Breaking Alerts!

Nationaler Nachrichtenschreiber bei The Pattaya News. Geboren und aufgewachsen in Bangkok erzählt Nop gerne Geschichten aus ihrer Heimatstadt in Wort und Bild. Ihre Bildungserfahrung in den Vereinigten Staaten und ihre Leidenschaft für den Journalismus haben ihr echtes Interesse an Gesellschaft, Politik, Bildung, Kultur und Kunst geprägt.