Phukets größte Geschichten der letzten Woche: Phuket Sandbox generierte mindestens 66 Milliarden Baht, Nachtlebenbetreiber forderten Schließung um 2 Uhr morgens und mehr

Hallo, Phuket Express Leser und Unterstützer!

Das Folgende ist unser wöchentliches Feature, in dem wir die wichtigsten lokalen Geschichten in unserer Region Phuket aus der vergangenen Woche hervorheben. Die Anzahl der Geschichten variiert von Woche zu Woche.

Diese werden von unserem Redaktionsteam ausgewählt und kuratiert und sind so konzipiert, dass unsere Leser wichtige Geschichten, die sie vielleicht verpasst haben, schnell „nachholen“ können. Wir veröffentlichen täglich viele Geschichten und es ist leicht, den Überblick über wichtige Ereignisse oder Veränderungen in unserer Gegend zu verlieren. Wir machen nationale Rückblicke in einem separaten Artikel, Dies sind nur die besten lokalen Geschichten in der Provinz Phuket.

Sie sind in keiner bestimmten Wichtigkeitsreihenfolge, sondern ungefähr in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung. Diese sind von Montag, 23, bis Sonntag, 2022.

Fangen wir an und sehen, was die besten lokalen Geschichten waren!

  1. Die Phuket Sandbox hat bisher mindestens 66 Milliarden Baht generiert, während die Arbeitslosenquote der Insel sinkt, sagt ein hochrangiger Beamter von Phuket.

Die Arbeitslosenquote in Phuket lag nur bei 6 Prozent, was etwa 25,000 Arbeitslosen entspricht.

2. Unterhaltungsunternehmen in Phuket fordern eine gesetzliche Verlängerung der Schließzeit auf 2:00 Uhr morgens.

„Unterhaltungsunternehmen werden mehr Einnahmen erzielen und sie können mehr Mitarbeiter einstellen. Es wird also auch mehr Beschäftigung geben, was auch die Wirtschaft ankurbeln wird“, sagte der Präsident der Patong Entertainment Business Association, Herr Weerawit Krueasombat.

3. Eine 76-jährige deutsche Touristin, die über eine Woche lang im Sirinat-Nationalpark vermisst wurde, der etwa 15 Kilometer von ihrem Hotel im Unterbezirk Mai Khao entfernt war, fliegt von Phuket nach Deutschland zurück.

Frau Lange und ihre Familie bedankten sich bei allen Beteiligten, die ihnen geholfen haben, bis sie wieder zu Hause sind.

4. Das Gesundheitsamt der Provinz Phuket befolgt streng die Maßnahmen zur Vorbeugung von Affenpocken.

Der Chefarzt für öffentliche Gesundheit der Provinz Phuket, Kusak Kukiattikoon, sagte gegenüber dem Phuket Express: „Zu diesem Zeitpunkt wurden weder in Phuket noch in Thailand Affenpocken gefunden. Wir haben uns strikt an die Messungen von Menschen gehalten, die aus anderen Ländern nach Phuket gekommen sind.“

5. Starker Wind gegen Mittag dieser Woche hat Essensstände beim Kata/Karon Food Festival beschädigt.

Es wurden jedoch keine Verletzungen gemeldet, da das Festival am späten Nachmittag beginnt.

Das war's für diese Woche, danke wie immer für eure Unterstützung!

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.