Meeresschildkröte am Kata Beach in Phuket gerettet

Phuket-

Eine Meeresschildkröte wurde am Strand von Kata gerettet, nachdem sie gestern (30th).

Das Büro des Ministeriums für Meeres- und Küstenressourcen (DMCR) in Phuket wurde von einem Hotelangestellten über die notleidende Meeresschildkröte in der Nähe von Kata Beach im Distrikt Mueang Phuket informiert.

Der DMCR kam am Strand an und fand eine Oliv-Bastardschildkröte. Die Schildkröte war 44 Zentimeter lang, 46 Zentimeter breit und wog 6.7 Kilogramm. Die DMCR-Beamten sagten, die Schildkröte sei noch jung und könne ihr Geschlecht nicht identifizieren.

Die Schildkröte war trocken, als sie von starken Wellen an den Strand gespült wurde. Seine Vorderflossen wurden verletzt, nachdem sie sich offenbar in zerbrochenen Fischernetzen verheddert hatten.

Die Schildkröte wurde zur Behandlung in das Sireetarn Marine Endangered Animals Rescue Center im Phuket Marine Biological Center, Cape Panwa in Wichit gebracht und wird sich voraussichtlich vollständig erholen.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.