Phuket veröffentlicht eine Anordnung, in der das Mandat für Gesichtsmasken in fast allen Bereichen wiederholt wird

Phuket -

  Der Gouverneur von Phuket hat gestern (31st) eine Anordnung zum aktuellen Mundschutz-Mandat erlassen.

Die Anordnung besagt, dass Menschen in allen öffentlichen Bereichen (außer wie unten angegeben) weiterhin Gesichtsmasken tragen müssen, insbesondere in geschlossenen Bereichen ohne Luftstrom und bei Aktivitäten mit vielen Menschen wie Bars und Unterhaltungsstätten.

Gemäß der Anordnung kann man seine Gesichtsmaske abnehmen, während:

  1. Beim Trinken oder Essen sollte die Maske nur direkt beim Trinken oder Essen abgenommen und danach wieder aufgesetzt werden.
  2. Um die Identität auf Anfrage eines zuständigen Beamten zu überprüfen.
  3. Anstrengende Übung in einem offenen Bereich mit Luftstrom weg von anderen Personen.
  4. An Stränden, öffentlichen Parks und Sportstadien mit zwei Metern Abstand zu anderen.

Die Anordnung gilt ab heute (1st) bis auf weiteres.

Die Bestellung ist unten in Thai.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.