Die Bangla Road in Patong wird wieder zum Leben erweckt, nachdem die Unterhaltungsstätten legal geöffnet wurden

Bangla, Patong, Phuket –

Laut Beamten von Patong war die Bangla Road in Patong wieder einmal voller Touristen, da die Unterhaltungsstätten seit dem gestrigen 1. Juni legal geöffnet wurdenst nachdem es seit April 2021 geschlossen und zuvor in umgebaute Restaurants umgewandelt wurde.

Der Gouverneur von Phuket am 31st, 2022 veröffentlichte neue Anordnungen im Zusammenhang mit Covid-19, die es offiziell ermöglichen, dass Unterhaltungsstätten ab gestern (1st).

Ein Team von Phuket-Beamten unter der Leitung des Vizegouverneurs von Phuket, Amnuay Pitsuwan, des Kathu-Distriktchefs Siwat Rawangkun und der Polizei inspizierte gestern Abend die Bangla Road.

Weerawit Krueasombat, der Präsident der Patong Entertainment Business Association, sagte gegenüber The Phuket Express: „Letzte Nacht haben wir offiziell und legal wieder angefangen und müssen nicht länger als Restaurants betrachtet werden. Mindestens 90 Prozent der Unterhaltungsgeschäfte haben jetzt in der Bangla Road geöffnet, was ungefähr 300 Veranstaltungsorten entspricht. Sie warten seit mehr als zwei Jahren auf vollständige legale Öffnungen und offene Grenzen, die Touristen die Einreise ermöglichen.“

“Wir sind jedoch immer noch besorgt über die Schließzeiten und möchten, dass sie von Mitternacht auf mindestens 2 Uhr morgens, vorzugsweise 4 Uhr morgens, verschoben werden.” Weerawit hinzugefügt.

Die derzeitige gesetzliche Schließzeit ist Mitternacht, was laut Betreiber von Unterhaltungsstätten für Tourismusgebiete wie Phuket zu früh ist. Dies liegt laut Weerawit und anderen daran, dass viele ausländische Touristen erst um 10 oder 11 Uhr ausgehen. Daher ist eine Mitternachtsschließung für Gebiete mit Schwerpunkt auf ausländischen Tourismus unpraktisch.

Nachdem die Unterhaltungsgeschäfte in Patong legal geöffnet sind, werden sie mindestens 10 Millionen Baht pro Nacht erwirtschaften, sagte der Präsident der Patong Entertainment Business Association (PEBA).

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.