52 Baby-Meeresschildkröten schlüpfen und kehren in Phang Nga zurück – VIDEO

Phang Nga-

Zweiundfünfzig grüne Meeresschildkrötenbabys sind Anfang dieser Woche (1.

Der Leiter des Nationalparks Khao Lampi-Hat Thai Mueang, Herr Prarop Plangngan, sagte gegenüber The Phuket Express: „Wir haben während dieser Monsunzeit mehrere Meeresschildkrötennester in der Gegend genau im Auge behalten. Starker Regen und starke Wellen könnten einige Meeresschildkrötennester beschädigt haben.“

„Dieses besondere Nest einer Meeresschildkrötenmutter wurde am 11. April gefundenth, 2022.“ Lesen Sie mehr über unsere vorherige Geschichte KLICKEN SIE HIER.

„Wir haben festgestellt, dass dieses Nest gestern gesunken und beschädigt war. Es gab 61 Meeresschildkröteneier im Nest. Wir hatten Angst, dass diese Eier beschädigt sein könnten.“ erklärte Prarop.

„Wir haben beschlossen, das Nest auszugraben, um diese Eier an einen anderen sicheren Ort zu bringen.“ erklärte Prarop.

„Überraschenderweise wurden 52 Baby-Meeresschildkröten im Nest gefunden. Neun Eier wurden nicht ausgebrütet.“ Prarop hinzugefügt.

Die Babyschildkröten brauchten insgesamt 51 Tage, um zu schlüpfen. Wir haben ihnen geholfen, bevor wir sie am Strand freigelassen haben. Glücklich kehrten sie in ihr Zuhause im Meer zurück.“ Prarop schloss.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.