Phuket hebt die Lockerung des Maskenmandats an Orten im Freien wie Stränden und Parks auf

Phuket -

Der Gouverneur von Phuket hat eine Anordnung storniert, die eine entspannte Verwendung von Masken im Freien an Orten wie Stränden und Parks ermöglicht, um zu verlangen, dass man an allen öffentlichen Orten Masken tragen MUSS, auch wenn man sich von anderen Personen trennt.

Vorherige Bestellung:

Der Gouverneur von Phuket am 31st, 2022 eine Anordnung zum aktuellen Mundschutz-Mandat erlassen.

Gestern Abend (2nd) hat der Gouverneur von Phuket eine neue Anordnung erlassen und die vorherige Anordnung über eine leichte Lockerung der Gesichtsmaskenmandate storniert.

Die neue Anordnung besagt, dass Menschen in allen öffentlichen Bereichen (außer wie unten angegeben) weiterhin Gesichtsmasken tragen müssen, insbesondere in geschlossenen Bereichen ohne Luftstrom und bei Aktivitäten mit vielen Menschen.

Gemäß der Anordnung kann man seine Gesichtsmaske abnehmen, während:

  1. Trinken oder essen
  2. Trainieren Sie in einem offenen Bereich mit Luftstrom weg von anderen Personen
  3. Um die Identität auf Anfrage eines zuständigen Beamten zu überprüfen.

Der Phuket Express stellt fest, dass die Ausnahme Nummer 4 in der vorherigen Anordnung lautete: „An Stränden, öffentlichen Parks und Sportstadien mit einem Abstand von zwei Metern zu anderen“. wurde entfernt.

Die Anordnung gilt ab gestern (2. Juni) bis auf Weiteres. Es wurde kein Grund für die Änderung angegeben, die auf den englischsprachigen Social-Media-Kanälen von TPN media fast allgemein kritisiert wurde.

Die Bestellung ist unten in Thai.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.