Von der thailändischen Regierung wird keine Aufhebung des Maskenmandats angekündigt, dies wird ein „natürlicher“ Prozess sein, sagt der Gesundheitsminister

National -

  Der Minister für öffentliche Gesundheit, Anutin Charnvirakul, gab heute, am 8. Juni, bekannt, dass keine Ankündigung einer Aufhebung des Maskenmandats, das derzeit sogar alle Außenbereiche umfasst, erfolgen wird, obwohl Thailand sich der Periode der endemischen Krankheit nähert.

Es sei jedoch Sache des Einzelnen, es zu tragen oder zu entfernen, je nach Situation und Bereichen, in denen man sich befinde, so Anutin.

Der Minister erklärte während der Veranstaltung „Move on from Covid, live zuversichtlich“ heute Morgen in Bangkok, dass sich die Covid-19-Situation in Thailand voraussichtlich verbessern wird, wie aus der stetig sinkenden Zahl von Infektionen und Todesfällen hervorgeht. Die tägliche Zahl neuer Fälle beträgt weniger als 3,000 und die Zahl der Todesfälle liegt drei aufeinanderfolgende Wochen lang unter 30 täglich. Dies liegt daran, dass die Menschen laut Anutin mit den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums kooperieren.

Wenn die Krankheit jedoch in Thailand endemisch wird, bleibt die Schwere der Krankheit auf dem gleichen Niveau. Die Neudefinition von Covid-19 als endemisch wird die Menschen nur damit vertraut machen und sich unter einem gemeinsamen Verständnis der Krankheit verhalten.

Anutin sagte gegenüber der Presse: „Die Regierung versucht, den Thailändern so weit wie möglich die normale Lebensweise zurückzugeben. Masken können entfernt werden, und viele Einrichtungen öffnen jetzt wieder. Keine Vorschriften mehr sind unser Ziel. Aber wir müssen auch jede einzelne Situation verstehen. Wenn sie sich an einem Ort aufhalten, an dem ein Risiko besteht, wird das Tragen von Masken dringend empfohlen.“

„Wenn ich gefragt werde, ob das Maskenmandat ein Gesetz wird, fürchte ich, dass es eine solche Ankündigung möglicherweise nicht gibt. Ob die Leute es tragen oder ausziehen wollen, hängt alles von der individuellen Einschätzung der Situation mit unserem Erfahrungswissen ab.“

TPN stellt fest, dass das Maskenmandat derzeit unter die Gesundheitsmaßnahmen des Notstandsdekrets fällt, das derzeit bis mindestens Ende Juli verlängert wird und seit Anfang 2020 in Kraft ist. Vermutlich wird das Mandat auch „leise“ gelten, wenn das Notstandsdekret wegfällt die Erklärungen des Gesundheitsministers heute.

Maskenmandate waren in letzter Zeit in Thailand eine große Diskussion, Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Mr. Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika. Sein Hintergrund liegt im Personal- und Betriebswesen und er schreibt seit einem Jahrzehnt über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit etwa acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten bitte per E-Mail [E-Mail geschützt] Über uns: https://thephuketexpress.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thephuketexpress.com/contact-us/