Der Minister für öffentliche Gesundheit verkündet den „Sieg“ der Entkriminalisierung von Cannabis in Thailand

Buriram –

Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul erklärte heute, am 10. Juni, bei seinem Besuch der Eröffnungszeremonie der Cannabis-Expo auf dem Chang International Circuit in seiner Heimatstadt Buriram den Erfolg der Entkriminalisierung von Cannabis.

Der Minister erklärte in seiner Eröffnungsrede, dass er dem Volk von Buriram danken möchte, das die Bhumjaithai-Partei bei der Legalisierung der Politik für medizinisches Marihuana vor 4 Jahren inspiriert habe.

Anutin sagte: „Es gibt keine Politik von sechs Cannabisplantagen mehr, denn jetzt können Sie hinter Ihrem Haus so viele Cannabisbäume pflanzen, wie Sie wollen. Marihuana ist keine illegale Droge mehr, aber es ist eine Pflanze, die medizinische Vorteile bringen, mehr Beschäftigungsmöglichkeiten schaffen und von Haushalten bis hin zu Industrieniveaus Geld verdienen wird.“

„Danke an die Leute von Buriram für die Unterstützung bis zum Schluss, bis die Legalisierungspolitik erfolgreich war. Die Bhumjaithai Thai Party kann halten, was sie versprochen hat. Heute ist der erste Tag der Cannabis Expo in Buriram. Die Veranstaltung feierte auch den Erfolg der Einführung der Richtlinie für medizinisches Cannabis. Wir müssen jedoch unsere Brüder und Schwestern im ganzen Land an die Vorteile von Cannabispflanzen und anderen mit Cannabis in Verbindung stehenden Produkten erinnern und dafür sensibilisieren.“ Anutin fuhr fort.

Darüber hinaus erklärte der stellvertretende Premierminister auch, dass die Idee, sich aufgrund des Cannabiskonsums zu berauschen, nur eine Gegenreaktion derjenigen sei, die sich der Legalisierungsidee widersetzten und die Vorteile von Marihuana nicht an die erste Stelle setzen wollten.

„Wir verwenden Cannabis zur Behandlung von Schlaflosigkeit, weil derzeit acht Substanzen mit niedrigem THC-Gehalt auf der nationalen Liste der unentbehrlichen Medikamente aufgeführt sind. Anstatt aus dem Ausland importierte Schlaftabletten zu verwenden, sind die Medikamente aus einheimischem Cannabis viel billiger. Daher dürfen wir niemandem erlauben, die alte traditionelle Behandlung und den Glauben Thailands zu behindern“, fügte Anutin hinzu.

Tausende nahmen an der Siegesveranstaltung in Buriram teil, die als wichtiger politischer Sieg für Herrn Charnvirakul angesehen wurde.

Foto mit freundlicher Genehmigung: Prachachat

Die Originalversion dieses Artikels erschien auf unserer Schwester-Website The Pattaya News, die unserer Muttergesellschaft TPN Media gehört. 

Mr. Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika. Sein Hintergrund liegt im Personal- und Betriebswesen und er schreibt seit einem Jahrzehnt über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit etwa acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten bitte per E-Mail [E-Mail geschützt] Über uns: https://thephuketexpress.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thephuketexpress.com/contact-us/