UPDATE: Eltern eines zwei Wochen alten Babys, die in einen Krankenhausstreit über einen mysteriösen gebrochenen Arm verwickelt sind, reichen einen weiteren Bericht bei der Polizei von Phuket ein

Phuket -

  Eltern eines zwei Wochen alten Babys, die in einen laufenden Krankenhausstreit verwickelt waren, reichten einen weiteren Bericht bei der Polizei von Phuket City ein, um rechtliche Schritte gegen jeden einzuleiten, der den Arm ihres Babys gebrochen hat.

Zuerst unsere bisherige Geschichte:

Das Krankenhaus Vachira Phuket hat gestern (9. Juni) eine Möglichkeit aufgedeckt, wie ein zwei Wochen altes Baby, das in eine virale Geschichte in thailändischen Medien verwickelt war, sich den Arm gebrochen hat.

Der Direktor des Krankenhauses von Vachira Phuket, Dr. Weerasak Lorthongkam, erklärte gegenüber der Presse: „Wir untersuchen immer noch andere Möglichkeiten (wie das Kind sich den Arm gebrochen hat), während wir die beste Behandlung für das Baby bereitstellen.“

Nun, unsere aktualisierte Geschichte:

Heute (10th), Herr Jakkrit Nimnoo und Frau Aujchara Jantararat, 30, die die Eltern des Babys sind, haben Anzeige bei der Polizei der Stadt Phuket erstattet.

Herr Jakkrit sagte gegenüber der Presse: „Wir machen uns Sorgen, ob unsere Tochter in Zukunft einen abnormen Arm haben wird. Sie wurde mit allem Normalen geboren. Jetzt hat sie einen Makel.“

„Wir wollen wissen, ob das Krankenhaus feststellen kann, wer unserem Baby den Arm gebrochen hat. Wir haben das Gefühl, dass das Krankenhaus etwas verschweigt, und wir haben kein Vertrauen in das Krankenhaus.“

„Wir wollen nicht, dass dieser Vorfall mit anderen Babys passiert. Unser Fall sollte der letzte sein. Wir wollen, dass die Person, die unserem Baby den Arm gebrochen hat, vor Gericht gestellt wird.“

Laut Doktor Weerasak dauern die Ermittlungen darüber, wie es zu dem Vorfall kam, an.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.