Der Gesundheitschef von Phuket warnt davor, dass Cannabis nur aus legitimen medizinischen Gründen mit Genehmigung eines lizenzierten Arztes verwendet werden sollte, nicht zur Erholung

Phuket-

Der Gesundheitschef von Phuket hat öffentlich vor Cannabis gewarnt und erklärt, dass es besser ist, es nur aus lizenzierten medizinischen Gründen zu verwenden. Laut dem Chef ist Cannabis nicht gut für Freizeitzwecke und potenziell gefährlich.

Der Chefarzt für öffentliche Gesundheit der Provinz Phuket, Kusak Kukiattikoon, sagte gegenüber The Phuket Express: „Als Gesetz hat sich Cannabis nach dem 9. Juni geändertth, um entkriminalisiert zu werden, aber wir wollen immer noch, dass Menschen Cannabis aus zugelassenen medizinischen Gründen nur unter ärztlicher Aufsicht und nicht als Freizeitkonsum verwenden.“

„Cannabis hat viele Vorteile für medizinische Patienten. Wenn es notwendig ist, es zu verwenden, sollte es von zugelassenen Ärzten empfohlen und verschrieben werden. Menschen, die keine gesundheitlichen Probleme haben, sollten Cannabis jedoch nicht verwenden, insbesondere nicht zur Vergiftung. Bei diesen Personen können Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen auftreten. Viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass die Wirkung von Cannabis auch Probleme mit der Reaktionszeit, dem Energieniveau und der Konzentration verursachen kann.“ Der Chef fuhr fort.

„Wenn wir in Restaurants essen, sollten wir sie auch fragen, ob sie Cannabis ins Essen geben. Dies ist wichtig, da manche Menschen allergisch auf Cannabis reagieren. Wir inspizieren jetzt Restaurants in Phuket, um sicherzustellen, dass sie Hinweise anbringen, dass sie Cannabis als Lebensmittelzutat verwenden.“ Der Chef fügte hinzu.

Der Chef wies auch darauf hin, dass das Gesundheitsamt nach möglichen legalen Wegen suche, um sicherzustellen, dass Cannabis nur aus medizinischen Gründen und nicht zu Erholungszwecken verwendet wird.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.