19-jähriger Australier stürzt aus Hotel in Patong in den Tod

Patong –

Ein 19-jähriger Australier stürzte gestern (29. Juni) aus einem Hotel in Patong in den Tod und landete auf dem Dach des Hauses eines Anwohnersth).

Die Polizei von Patong wurde um 5:55 Uhr in einem Hotel an der Ratcha Uthit 200 Years Road in Patong über den Vorfall informiert.

Polizei und Rettungskräfte trafen am Tatort ein und fanden das sechsstöckige Hotel mit einem Pool auf dem Dach. Die Leiche eines 19-jährigen Australiers wurde auf dem Dach eines örtlichen Hauses neben dem Hotel gefunden. (Der Phuket Express hält seinen Namen bis zur Benachrichtigung der Botschaft und der Familie zurück.) Sein Leichnam wurde zur Untersuchung in das Krankenhaus von Patong gebracht, jedoch gab es vor dem Sturz zunächst keine Anzeichen eines Kampfes oder einer körperlichen Verletzung, so die Polizei von Patong.

Die Polizei von Patong berichtet, dass der Australier am 28. Juni im Hotel eingecheckt hatth mit zwei anderen Freunden. Die Videoüberwachung auf dem Dach des Hotels zeigt, dass der Mann auf einer erhöhten Mauer über dem Pool mit Blick auf die Straße ging und balancierte. Dann schien er auf eine Metallschiene zu springen, um weiter zu balancieren, verlor jedoch das Gleichgewicht und stürzte. Es ist nicht bekannt, warum er diese gefährliche Tat ausführte.

Die Polizei setzt jedoch ihre Ermittlungen fort, um die genaue Todesursache zu ermitteln und festzustellen, ob der Sturz ein Unfall oder ein Unfall war.

Der Name des Hotels wurde bis zu einer vollständigen Untersuchung durch die Polizei von Patong zurückgehalten.

=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.