Analyse: Der Thailand Pass ist ab heute endgültig weg

Thailand

Es hat lange gedauert, zu lange, so viele unserer Leser hier bei TPN media, aber ab heute, dem 2022. Juli XNUMX, ist der Thailand Pass weg und nicht mehr erforderlich, um nach Thailand einzureisen.

Das Programm hatte Tausende von Beschwerden und sogar hier bei TPN media zahlreiche wütende E-Mails und Kommentare von Lesern hervorgebracht, von denen viele schworen, niemals zurückzukehren, bis das Programm, das ursprünglich als Vorsichtsmaßnahme in der Covid19-Ära eingeführt wurde, in Kraft war.

Um fair zu sein, der Pass wurde in den letzten Monaten erheblich erleichtert, einschließlich der Abschaffung für thailändische Staatsangehörige, und war im Vergleich zu Anfang dieses Jahres erheblich vereinfacht und einfacher.

Ungeachtet jeglicher Vereinfachung war der Pass jedoch eindeutig ein Hindernis für viele potenzielle Besucher, insbesondere für Kurzzeitbesucher, die spontan aus nahe gelegenen Ländern wie Malaysia oder Indien kommen wollten. Diese Besucher, die oft ein oder zwei Tage ohne große Vorplanung bleiben, äußerten oft ihre Abneigung gegen das Vorregistrierungsprogramm, das der Thailand Pass mit sich brachte.

Darüber hinaus fanden viele ältere Reisende, von denen sich einige selbst als technologisch herausgefordert bezeichneten, das Thailand-Pass-System als schwierig zu nutzen. Schlimmer noch, die erforderliche Versicherung gegen Covid19 war für einige ältere Reisende aufgrund ihres Alters und ihrer Vorerkrankungen fast unmöglich abzuschließen, was sie im Wesentlichen aus Thailand aussperrte, bis das Programm eingestellt wurde.

Da das Programm jetzt entfernt wurde, benötigt ein Besucher nur noch seinen Reisepass, sein Visum (dessen Anforderungen von dem Land abhängen, aus dem der Besucher stammt) und mindestens zwei Dosen eines zugelassenen Covid-19-Impfstoffs. Für die letzte Anforderung wird es nur stichprobenartig überprüft, und wenn Sie es nicht haben oder nicht geimpft sind, wird stattdessen bei der Ankunft ein Antigen-Schnelltest durchgeführt. Diese Anforderung wird wahrscheinlich auch in Zukunft wegfallen, wahrscheinlich immer dann, wenn die seit April 2020 noch in Thailand geltende Notstandsverordnung endgültig wegfällt.

Der heutige Tag markiert endlich das, worauf viele Menschen gewartet haben. Eine fast vollständige Rückkehr zu den Einreisebestimmungen vor Covid. Jetzt bleibt nur abzuwarten, ob viele Leute, die sagten, sie würden besuchen, als der Thailand-Pass abgeschafft wurde, jetzt einen Flug buchen werden.

Thailand wartet. Bis bald!

Adam Judd, TPN-Medien

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.