UPDATE: CCTV zeigt, dass ein australischer Mann versehentlich aus einem Hotel in Patong gefallen ist, während er auf einem Dachgeländer balanciert

Patong, Phuket –

  CCTV-Aufnahmen in einem Hotel in Patong zeigten deutlich einen 19-jährigen Australier, der an einer Mauer um einen Pool herumging und dann versehentlich ein Geländer herunterfiel, sagen mit den Ermittlungen vertraute Polizeibeamte. Die Polizei von Phuket teilte der Presse mit, dass kein Foulspiel stattgefunden habe, während die Verwandten des Opfers ebenfalls glauben, dass es sich um einen tragischen Unfall gehandelt habe.

Unsere bisherige Geschichte:

Ein 19-jähriger Australier stürzte am Mittwoch (29. Juni) aus einem Hotel in Patong in den Tod und landete auf dem Dach des Hauses eines Anwohnersth).

Die Videoüberwachung auf dem Dach des sechsten Stocks des Patong Hotels zeigt den Mann, der jetzt öffentlich als der 19-jährige Joshua James Connell identifiziert wird, ging gegen 5:45 Uhr auf einer erhöhten Wand über dem Pool. Laut der Polizei von Phuket schien er eine Art Parkour zu üben und sprang von der erhöhten Wand über dem Pool auf ein kleineres weißes Metallgeländer, bevor er das Gleichgewicht verlor und stürzte Nieder. Mr. Connell, der nur Badeshorts trug und barfuß war, hatte versucht, sein Gleichgewicht wiederherzustellen, indem er etwa fünfzehn Sekunden lang wie ein Seiltänzer schwankte, aber tragischerweise sechs Stockwerke tiefer stürzte.

Die Videoüberwachung wurde in einigen Medien weit verbreitet, jedoch werden TPN-Medien gemäß unserer redaktionellen Richtlinie das Filmmaterial aus Respekt vor der Familie und den Freunden des Opfers nicht teilen.

Herr Connell landete auf dem Blechdach eines nahe gelegenen Cafés, das Ning Tanyaporn gehörte, Alter nicht bekannt gegeben. Herr Tanyaporn erklärte gegenüber der Presse, dass er zunächst dachte, es hätte einen Autounfall oder eine Explosion in der Küche seines Cafés gegeben.

Laut Tanyaporn überlebte Herr Connell Berichten zufolge den ersten Sturz, war aber bewusstlos. Ein Krankenwagen wurde sofort von Leuten in der Nähe des Cafés gerufen, aber Mr. Connell starb kurze Zeit später auf tragische Weise.

Oberstleutnant Kokiat Boonplod von der Polizei von Phuket sagte der zugehörigen thailändischen Presse, dass kein Foulspiel stattgefunden habe und dass Herr Connell allein am Pool auf dem Dach war, als er stürzte. In der Zwischenzeit haben die Verwandten von Herrn Connell keine Fragen zu seinem Tod, da sie von der Videoüberwachung eindeutig zustimmen, dass es sich um einen Unfall handelte. Seine Verwandten sagten Berichten zufolge auch, dass Herr Connell oft gerne auf Geländern und Höhen balancierte und eine Leidenschaft für diese Aktivität hatte.

TPN media spricht den Freunden und der Familie von Joshua James Connell, der bei seinem Sturz im Urlaub in Phuket war, sein Beileid aus. Berichten zufolge strömten Ehrungen für den Mann in seine Heimatstadt Canberra.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.