Der führende thailändische Arzt fordert das Gesundheitsministerium nachdrücklich auf, die tatsächliche Anzahl neuer Covid-19-Fälle offenzulegen, einschließlich aller asymptomatischen und leichten Fälle

National -

Ein thailändischer Arzt, der sich auf neu auftretende Infektionskrankheiten spezialisiert hat, forderte das Gesundheitsministerium auf, die tatsächliche Zahl der neuen Covid-19-Fälle offenzulegen, da die Zahl seiner Meinung nach weit über die hinausgegangen sein könnte, die derzeit der Öffentlichkeit bekannt gegeben wird.

Der stellvertretende Gesundheitsminister Satit Pitutecha gab gegenüber der angeschlossenen Presse bekannt, dass die Zahl der neuen Covid-19-Fälle seiner Meinung nach bereits etwa 20-30 pro Tag erreicht hat, wenn alle Patienten, die sich für Medikamente angemeldet haben, und unterstützende Finanzierung durch die Nationale Gesundheitssicherheit integriert werden Büro (NHSO).

Laut dem Zentrum für Covid-19-Situationen bleibt die Zahl der neuen Covid-19-Fälle zum 9. Juli jedoch bei 2,084 Personen, was der Aussage von Satit widerspreche, so Dr. Thiravat Hemachudha, Leiter des Thai Red Cross Emerging Infectious Diseases Health Science Center, kam heraus und sagte:

„Ich fordere den Gesundheitsminister nachdrücklich auf, die tatsächliche Zahl der neuen Covid-Fälle offenzulegen. Es ist kein Weltuntergang, selbst wenn die Zahl 100,000 erreicht. Wir müssen den Bürgern die Wahrheit sagen, damit sie wachsam sind.“

Die Ärzte glauben, dass Thailand wieder alle Fälle mit den nationalen Zahlen zählen sollte, selbst wenn sie asymptomatisch, mild sind oder keine Krankenhausbehandlung benötigen. Dazu gehören auch diejenigen, die einen Heimtest oder Selbsttest machen und sich beim NHSO melden, aber keine Krankenhausversorgung benötigen.

Die Originalversion dieses Artikels erschien auf unserer Schwester-Website The Pattaya News, die unserer Muttergesellschaft TPN Media gehört.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.