Phukets größte Geschichten der letzten Woche: Starke Wellen, Erdbebenängste, Krokodilsorgen und mehr

Hallo, Phuket Express Leser und Unterstützer!

Das Folgende ist unser wöchentliches Feature, in dem wir die wichtigsten lokalen Geschichten in unserer Region Phuket aus der vergangenen Woche hervorheben. Die Anzahl der Geschichten variiert von Woche zu Woche.

Diese werden von unserem Redaktionsteam ausgewählt und kuratiert und sind so konzipiert, dass unsere Leser wichtige Geschichten, die sie vielleicht verpasst haben, schnell „nachholen“ können. Wir veröffentlichen täglich viele Geschichten und es ist leicht, den Überblick über wichtige Ereignisse oder Veränderungen in unserer Gegend zu verlieren. Wir machen nationale Rückblicke in einem separaten Artikel, Dies sind nur die besten lokalen Geschichten in der Provinz Phuket.

Sie sind in keiner bestimmten Wichtigkeitsreihenfolge, sondern ungefähr in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung. Diese sind von Montag, 4, bis Sonntag, 2022.

Fangen wir an und sehen, was die besten lokalen Geschichten waren!

  1. Starke Wellen spülten Meerwasser auf eine Strandstraße nördlich von Phuket und verursachten am 3. Juli Verkehrsbehinderungen. Essensstände und Verkäufer in der Nähe des Strandes wurden größtenteils vor dem Sturm und den Wellen evakuiert, einige wurden jedoch beschädigt.

Am 3. Juli inspizierte der Gouverneur von Phuket die Thep Kasattri Road (Nr. 402) in Richtung Norden in der Nähe des Sai Kaew Beach in Mai Khao

Der Gouverneur von Phuket, Narong Wonnciew, sagte gegenüber dem Phuket Express: „Es gab viele Straßen in der Nähe von Stränden in Phuket, die von Flut und starken Wellen betroffen waren.“

Eine Hauptstraße entlang eines Strandes in Mai Khao in Phuket wurde am 4. Juli wegen Flut vorübergehend gesperrtth. Am nächsten Tag, dem 5. Juli, war die Straße wieder normal befahrbar.

Der Leiter von Phuket Disaster Prevention and Mitigation hat bestätigt, dass das in dieser Woche bei Flut ansteigende Meerwasser, das überflutete Straßen und Sturmschäden verursachte, nicht mit Erdbeben zusammenhängt.

2. Der Gouverneur von Phuket hat ein entsprechendes Amt angeordnetials, um auf dem Laufenden zu bleiben und ozeanische Erdbebensituationen genau im Auge zu behalten.

Der Gouverneur von Phuket, Narong Woonciew, hat am 6. Juli die zuständigen Beamten, insbesondere das Phuket Office des Department of Disaster Prevention and Mitigation (DDPM), angewiesen, die aktuelle Erdbebensituation im Ozean genau im Auge zu behalten. Alle wichtigen Aktualisierungen sollten den Bewohnern von Phuket unverzüglich mitgeteilt werden.

Neunzehn Tsunami-Warntürme in Phuket werden ab dem 7. Juli jeden Tag getestetth wie gewohnt und werden erst am Mittwoch mit der Nationalhymne getestet.

Beamte von Phuket sorgen vor den langen Ferien nächste Woche für die Sicherheit der Touristen, da sich viele Menschen online Sorgen über mögliche wetterbedingte Katastrophen aufgrund starker Regenfälle und Winde in letzter Zeit machen.

3. Starker Wind, Wellen und starker Regen werden in den Provinzen Phuket und Andaman ab dem 9. Juli anhaltenth bis Juli 14th 2022.

4. Das Fischereiamt von Phuket hat Bedenken angesprochen, nachdem Touristen online Videos und Beiträge über angeblich hungrige Krokodile auf einer Farm in Phuket gepostet hatten.

Der Leiter des Fischereibüros von Phuket, Herr Sittiphon Mueangsong, sagte gegenüber dem Phuket Express: „Einige Touristen denken vielleicht, dass der Ort verlassen ist, aber das ist er nicht und hat alle jüngsten Inspektionen bestanden und alle Vorschriften erfüllt. Die Reptilien sind glücklich und gesund und gut versorgt.“

5. Die Gemeinde Kathu veranstaltet ihr traditionelles Fest „Naithu“ für den 12th Zeit in diesem Monat.

Die Veranstaltung findet ab dem 15. Juli auf der traditionellen Straße vor der Gemeinde Kathu stattth bis Juli 17th, 2022 von 5:00 bis 10:00 Uhr.

Das war's für diese Woche, danke wie immer für eure Unterstützung!

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.