Surat Thani verbietet allen Booten, Piers, einschließlich Fähren, bis morgen früh zu verlassen

Surat Thani -

Der Gouverneur von Surat Thani hat angeordnet, allen Booten, einschließlich Fähren, ab heute Nachmittag (11. Juli) das Verlassen der Piers zu verbietenth) bis morgen (12. Juli)th) Morgen.

Die Ankündigung wurde heute (11. Juli) vom Gouverneur von Surat Thani, Mr. Witchawut Chinto, herausgegebenth), in der es heißt, dass die Anordnung auf starken Regen und starken Wind und Wellen zurückzuführen ist, die das Gebiet von Surat Thani beeinträchtigt haben.

„Alle Boote, einschließlich Fähren, dürfen ab heute (11th) morgen von 2:00 bis 5:00 Uhr (12. Juli)th) in den folgenden Routen:

1) Vom Distrikt Mueang Surat Thani zum Distrikt Koh Samui zum Distrikt Koh Phangan nach Koh Tao (Leaving-back)
2) Vom Distrikt Don Sak zum Distrikt Koh Samui zum Distrikt Koh Phangan nach Koh Tao und zurück)
3) Vom Distrikt Koh Samui zum Distrikt Koh Phangan nach Koh Tao in die Provinz Chumphon (Abfahrt – zurück).

Die Reihenfolge in Thai ist unten:

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.