Der Mueng-Distrikt von Phuket wurde letzte Nacht wegen anhaltenden starken Regens überflutet

Phuket -

Viele Gebiete in Phuket wurden heute Morgen, dem 16. Juli, aufgrund des anhaltenden starken Regens letzte Nacht überflutet.

Lokalen Berichten zufolge ereignete sich die Überschwemmung in mehreren Gebieten im Mueng-Distrikt, insbesondere auf dem Parkplatz von Phuket Radio Thailand und dem Eingang der Phuket Rajabhat University. Berichten zufolge wurden Häuser beschädigt und auch Hauszäune wurden von der Flut weggeschwemmt.

Der Bezirksvorsteher von Mueng, Suwit Suriyawong, und der Dorfvorsteher begannen heute Morgen mit einer Gebietsinspektion und stimmten sich mit der Gemeinde des Unterbezirks ab, um die Schäden zu beurteilen und den Anwohnern dringend Hilfe zu leisten.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Benötigen Sie eine Covid-19-Versicherung für Ihre nächste Reise nach Thailand? Hier klicken.

Folge uns auf Facebook

Begleiten Sie uns auf LINE für Breaking Alerts!

National News Writer bei The Pattaya News von September 2020 bis Oktober 2022. Nop ist in Bangkok geboren und aufgewachsen und erzählt gerne Geschichten aus ihrer Heimatstadt in Wort und Bild. Ihre Bildungserfahrung in den Vereinigten Staaten und ihre Leidenschaft für den Journalismus haben ihr echtes Interesse an Gesellschaft, Politik, Bildung, Kultur und Kunst geprägt.