Das Gesundheitsamt von Phuket bittet Personen, die Kontakt mit einem an Affenpocken erkrankten ausländischen Mann hatten, sich selbst zu melden

Phuket -

Das öffentliche Gesundheitsamt der Provinz Phuket bittet Personen, die Kontakt mit einem Affenpocken-positiven ausländischen Mann hatten, sich selbst zu melden.

Unsere bisherigen Geschichten:

Ein 27-jähriger Nigerianer in Phuket wurde als Thailands erste offizielle Infektion mit Affenpocken bestätigt.

Ein Nigerianer in Phuket, der als Thailands erste offizielle Infektion mit Affenpocken bestätigt wurde, wird von der thailändischen Polizei verfolgtEin Nigerianer, der als Thailands erste offizielle Infektion mit Affenpocken bestätigt wurde, wurde in Kambodscha festgenommen.Nachdem die Beamten ihn nicht erreichen konnten und der Mann verschwunden ist. Es wurde jetzt entdeckt, dass der Mann kein neuer Tourist ist, sondern seit letztem Jahr zu lange bleibt.

Es wird von mehreren Nachrichtenquellen berichtet, dass ein Nigerianer, der als Thailands erste offizielle Infektion mit Affenpocken bestätigt wurde und eine Aufenthaltsüberschreitung hat, Phuket bereits verlassen hat.

Laut mehreren anderen thailändischen Medien und Quellen der Strafverfolgungsbehörden ist ein ausländischer Mann, der als Thailands erster Fall von Affenpocken identifiziert wurde, illegal auf natürlichem Weg nach Kambodscha geflohen.

Ein Nigerianer, der als Thailands erste offizielle Infektion mit Affenpocken bestätigt wurde, wurde in Kambodscha festgenommen.

Dr. Kusak sagte dem Phuket Express: „Alle 19 engen Kontaktpersonen mit hohem Risiko wurden bestätigt Negativ von Affenpocken.“

Ein 40-jähriger Thailänder hat einen Bluttest durchgeführt, nachdem er wegen angeblich verdächtiger Symptome als Person mit Verdacht auf Affenpocken gekennzeichnet worden war. Ärzte glauben jedoch zunächst, dass er sich statt mit Affenpocken mit Windpocken infiziert haben könnte.

Die Ankündigung wurde heute (27. Juli) vom Phuket Provincial Public Health Office (PPHO) veröffentlichtth).st bis 21. Juli 2022 melden Sie sich bitte bei den Gesundheitsbehörden oder Mitarbeitern in der näheren Umgebung.“

„Oder wenden Sie sich an 094-5855321 und 081-5716938. Ihre Informationen werden nicht an die Öffentlichkeit weitergegeben.“

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.