UPDATE: Verstorbener älterer Amerikaner am Strand von Yanui gefunden, von dem angenommen wird, dass er von einem Felsen in der Nähe des Aussichtspunkts gefallen ist

Rawai –

  Die thailändische Polizei hat bestätigt, dass es sich bei der Leiche, die gestern Morgen, dem 27. Juli, in der Nähe des Yanui-Strandes gefunden wurde, um einen 73-jährigen Amerikaner handelte, der vermutlich von einem Felsen in der Nähe eines Aussichtspunkts in Rawai gestürzt war.

Unsere bisherige Geschichte:

Die Leiche eines nicht identifizierten Ausländers wurde heute Morgen (27. Juli) in der Nähe eines Strandes in Rawai gefundenth).

Lieutenant Colonel Eakkachai Siri von der Phuket Tourist Police sagte dem Phuket Express gestern Nachmittag (27th), „Die Leiche des Mannes wurde später als Amerikaner, 73, identifiziert (The Phuket Express hält seinen Namen zurück). Er kam am 11. Juli in Thailand anth. Er hat in einem Hotel in Nai Harn, Rawai, eingecheckt.“

„Seine Leiche wurde zwischen großen Felsen in der Nähe des Windmill Viewpoint am Naiharn Beach gefunden. An seinem Körper wurden keine Anzeichen eines Kampfes oder Konflikts gefunden.“ Lt. Col Eakkachai fügte hinzu.

„Zum jetzigen Zeitpunkt glaubt die Polizei, dass der Amerikaner von einem Felsen in der Nähe des Aussichtspunkts gefallen sein könnte. Die Todesursache wird jedoch durch CCTV-Aufnahmen bestätigt, die überprüft werden. Die Botschaft und seine Familie wurden benachrichtigt.“ schloss Oberstleutnant Eakkachai.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.