Mindestens 42 ältere Menschen und drei Mitarbeiter im Phuket Elder Care Center mit Covid-19 infiziert

Phuket -

Mindestens 42 ältere Menschen und drei Mitarbeiter wurden im Phuket Elder Care Center positiv auf Covid-19 getestet.

Heute (28.)th) sagte Dr. Kusak Kukiattikoon, Chef des Public Health Office (PPHO) der Provinz Phuket, gegenüber Phuket Express: „Wir wurden am 27. Juli vom Zentrum informiertth. Es gibt insgesamt 75 Älteste mit 29 Mitarbeitern, die im Zentrum leben und wohnen.“

„Zweiundvierzig Älteste und drei Mitarbeiter wurden positiv auf Covid-19 getestet. Einer der Ältesten wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht, während andere zur Behandlung im Zentrum unter Quarantäne gestellt wurden. Alle erhielten jedoch mindestens dreifache Dosen eines Covid-19-Impfstoffs.“ erklärte Dr. Kusak.

Die Direktorin des Phuket Elder Care Development Center, Frau Puengpan Paojinda, sagte gegenüber dem Phuket Express: „Die meisten Ältesten haben persönliche Gesundheitsprobleme. Sie gehen oft zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus, wo der aktuelle Ausbruch seinen Ursprung haben könnte. Normalerweise dürfen Personen von außerhalb das Zentrum nicht besuchen.“

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.