Eine Person wurde bei einer Schießerei in einem Nachtclub in Phuket Town getötet und verletzt, nachdem ein Clubbesucher angeblich eine Wache mit einem Schwert angegriffen hatte

Phuket -

  Ein 27-jähriger Mann starb, während ein anderer Mann nach Kämpfen und einer Schießerei in einem Nachtclub in der Stadt Phuket verletzt wurde.

Die Polizei von Phuket City wurde heute Morgen (1. August) um 5:30 Uhr in einem Nachtclub in der Bangkok Road in Talad Yai in der Nähe von Saphan Hin über den Vorfall informiert.

Polizei und Rettungskräfte trafen am Tatort ein und fanden zwei verletzte Männer. Ein 27-jähriger Mann, der von der Polizei nur als „Got“ identifiziert wurde, hatte sich durch eine Schusswunde in der Brust schwere Verletzungen zugezogen. Er wurde bei seiner Ankunft in einem örtlichen Krankenhaus für tot erklärt. Am Tatort wurde auch ein Schwert gefunden, wie unten zu sehen ist.

Ein 35-jähriger Mann, der von der Polizei nur als "Odd" identifiziert wurde und ein Nachtclubwächter ist, stellte sich der Polizei am Tatort mit einer Pistole vor. Er sagte der Polizei, dass Got mit Frauen im Nachtclub gestritten und gekämpft habe.

Odd erklärte, dass er versucht habe, Got aufzuhalten, aber Got habe ihn mit dem Schwert angegriffen. Got schaffte es, Odd aufzuschlitzen, bevor Odd seine Pistole benutzte, um auf Got zu schießen, was Odd Selbstverteidigung nannte. Es ist unklar, ob Odd eine legale Erlaubnis für die Waffe hatte oder wie oder warum Got im Nachtclub ein Schwert bei sich hatte. Auch der Name des Nachtclubs wurde von der Polizei bis zu weiteren Ermittlungen zurückgehalten.

Die Polizei setzt jedoch ihre Ermittlungen für weitere rechtliche Schritte fort.

=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Die Originalversion dieses Artikels erschien auf unserer Schwester-Website The Pattaya News, die unserer Muttergesellschaft TPN Media gehört. 

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.