UPDATE: Der Besitzer des Nachtclubs in Phuket, in dem tödliche Schüsse stattfanden, muss sich mit den Behörden treffen, sagt der Vizegouverneur

Phuket -

Ein Besitzer eines Nachtclubs, in dem Anfang dieser Woche eine tödliche Schießerei stattfand, muss sich mit den zuständigen Behörden treffen, bevor weitere Maßnahmen ergriffen werden, sagte der Vizegouverneur von Phuket.

Unsere bisherige Geschichte:

Ein 35-jähriger Wachmann eines Nachtclubs in Phuket wurde wegen Mordes angeklagt, nachdem es Anfang dieser Woche zu einer bewaffneten Auseinandersetzung mit einem Clubbesucher gekommen war.

Der Vizegouverneur von Phuket, Anuparp Rodkwan Yodrabam, sagte gegenüber dem Phuket Express: „Wir haben ein Dokument herausgegeben, um den Besitzer des Nachtclubs zu informieren, sich bis Donnerstag (4. August) mit Verwaltungsbeamten zu treffenth) vor 4:30 Uhr. Der Eigentümer muss den Beamten ausdrücklich die Schließzeit des Clubs und die Faktoren des tödlichen Vorfalls erklären. Danach werden wir über die Nachtclublizenz und weitere mögliche Maßnahmen gegen den Club nachdenken.“

TPN-Medien stellten fest, dass sich die Schießerei gegen 5:00 Uhr vor dem Nachtclubbereich ereignete. Die gesetzliche Schließzeit für Unterhaltungsstätten ist derzeit 2:00 Uhr

Der Name des Clubs und des Eigentümers wird jedoch weiterhin offiziell von den Strafverfolgungsbehörden zurückgehalten, bis das Interview später in dieser Woche stattfindet.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.