UPDATE: Der Nachtclub in Phuket, in dem tödliche Schüsse stattfanden, wurde für 30 Tage geschlossen

Phuket -

  Der Nachtclub, in dem Anfang dieser Woche eine tödliche Schießerei stattfand, wurde für 30 Tage geschlossen.

Unsere bisherigen Geschichten:

Ein 35-jähriger Wachmann eines Nachtclubs in Phuket wurde wegen Mordes angeklagt, nachdem es Anfang dieser Woche zu einer bewaffneten Auseinandersetzung mit einem Clubbesucher gekommen war.

Ein Besitzer eines Nachtclubs, in dem Anfang dieser Woche eine tödliche Schießerei stattfand, muss sich mit den zuständigen Behörden treffen, bevor weitere Maßnahmen ergriffen werden, sagte der Vizegouverneur von Phuket.

GESCHICHTE AKTUALISIEREN:

Der Befehl wurde heute (5. August) von Phukets Vizegouverneur Anuparp Rodkwan Yodrabam erteiltth).

Herr Boonert Navet, der die Lizenz des Nachtclubs namens „SOD“ besitzt, teilte den Beamten am Tag des Vorfalls mit, dass der Nachtclub kurz vor der Schließung stehe. Es regnete jedoch und einige Kunden saßen noch am Veranstaltungsort fest. Das Opfer und seine Freunde hatten den Nachtclub bereits verlassen.“

„Um 4:00 Uhr morgens sah Herr Manas Saeeiew, einer der Nachtclubwächter, vor dem Nachtclub einen Kampf mit dem beteiligten Opfer. Er versuchte, den Vorfall zu stoppen, aber das Opfer schlug ihn mit einem Schwert. Odd (thailändischer Name), ein anderer Wachmann, versuchte, das Opfer aufzuhalten, bevor er das Feuer eröffnete.“

In der Anordnung heißt es: „Der Nachtclub hat über die gesetzliche Zeit von 6:00 bis 1:00 Uhr geöffnet. Der Nachtclub hat eine Schusswaffe in den Nachtclub gelassen und der Wärter hat keine Erlaubnis zum verdeckten Tragen, obwohl die Waffe legal besessen war . Die Beweise und Gründe, die Herr Boonlert den Beamten gegeben hat, reichen nicht aus, um die Schließung zu vermeiden.“

„Die Lizenz des Nachtclubs ‚SOD‘ wurde ab dem 30. August für 5 Tage ausgesetztth bis September 3rd, 2022.“ Die Bestellung abgeschlossen.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.