UPDATE: Der Restaurantbesitzer in Phuket wurde mit einer Geldstrafe von 1,000 Baht belegt, weil er die Lebensmittelpreise nicht klar angegeben hatte

Phuket -

  Ein Besitzer eines Restaurants in Phuket Town wurde mit einer Geldstrafe von 1,000 Baht belegt, weil er die Lebensmittelpreise auf einer Speisekarte nicht deutlich angegeben hatte.

Unsere bisherige Geschichte:

Berichten zufolge haben sich Touristen über die Lebensmittelpreise in einem berühmten alten Restaurant in Phuket Town beschwert, aber der Besitzer hat auch geantwortet und erklärt, dass die Menge aufgrund der steigenden Preise für Zutaten und große Portionen angemessen sei.

Beamte des Phuket Office of Commerce haben gestern (8th) inspizierte das Restaurant nach den Beschwerden, die letzte Woche in den sozialen Medien viral geworden waren.

Der Name des Restaurants lautet „Go Song Kon Boran“ (Go Song Ancient Man) und der Name des Besitzers und des Küchenchefs ist Mr. Boonsert Jongraksawitta (Go Song).

Go Song erklärte dem Beamten über das Problem: „Es waren 11 Personen, neun waren Erwachsene und zwei Kinder. Sie bestellten 11 Gerichte, von denen die meisten Meeresfrüchte in großen Mengen waren. Ich hatte bereits mit den Kunden über Lebensmittelpreise gesprochen und dass sie von Rohstoffen abhängen, die ich auf Märkten gekauft habe, die jetzt hochpreisig und immer anders sind. Ich verwende große Portionen Meeresfrüchte und die Größe der Gerichte hängt von der Anzahl seiner Kunden ab.“

Go Song wurde jedoch eine Geldstrafe von 1,000 Baht auferlegt, weil es den Kunden die Preise nicht klar gezeigt hatte. Laut Commerce-Beamten muss Go Song Lebensmittelpreise auf der Speisekarte anzeigen.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.