Riesiger Walhai in Krabi tot aufgefunden

Krabi –

Ein riesiger Walhai wurde in der Nähe einer Insel in Krabi tot aufgefunden.

Der Walhai wurde gestern (9. August) tot an einem Strand in der Nähe eines Resorts auf der Insel Lanta Yai im Distrikt Lanta Island gefunden. Die Royal Thai Navy und Mitarbeiter des Marine Resources and Andaman Coastal Research Center waren vor Ort.

Der männliche Walhai ist 7.3 Meter lang und wog 2.5 Tonnen (2,500 Kilogramm). Der Walhai hatte begonnen, sich zu zersetzen. Es gab keine Anzeichen von Verletzungen durch Fischereiausrüstung.

Herr Somboon Kangrang, der Manager des Resorts, sagte gegenüber The Phuket Express: „Der tote Walhai wurde an den Strand in der Nähe des Resorts gespült, bevor ich die Beamten anrief.“

Ein berühmter lokaler Taucher namens Mr. Gai Tong sagte gegenüber The Phuket Express: „Es könnte derselbe Walhai sein, den wir oft in der Nähe der Inseln Phi Phi und Lanta gesehen haben. In den letzten zehn Tagen haben wir es nicht gesehen.“

Mitarbeiter nahmen einige Proben des Walhais zur weiteren Untersuchung. Der Walhai wurde in der Nähe begraben.

TPN stellte fest, dass Walhaie hauptsächlich in der Andamanensee zu finden sind. Es ist ein geschütztes Meerestier, da es vom Aussterben bedroht ist. Für Fischer ist der Tod eines Walhais ein großer Verlust für das Meer, da der Walhai reichlich Meeresressourcen darstellt.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.