Die thailändische Polizei erinnert die Öffentlichkeit daran, dass Sicherheitsgurte für alle Passagiere obligatorisch sein werden, was Anfang September in Kraft treten soll

National -

Das Metropolitan Police Bureau erinnert die Öffentlichkeit an die neue Verordnung allen Fahrzeuginsassen anordnen, während der gesamten Fahrt Sicherheitsgurte anzulegen, wie im Regierungsanzeiger vom Mai letzten Jahres veröffentlicht.

Der stellvertretende Kommissar und Sprecher Jirasan Kaewsangek erklärte am Donnerstag, den 11. August, dass die Verordnung Teil des Straßenverkehrsgesetzes Nr. 13 ist, das am 5. September in Kraft treten wird.

Abgesehen von den Sitzschlägen sieht das Gesetz auch einen Kinderautositz oder einen speziellen Sitz vor, der für Kinder unter sechs Jahren bereitgestellt werden muss, um das Risiko schwerer und tödlicher Verletzungen zu verringern. Das legale und sichere Sitzdesign wird später nach Prüfung durch die Royal Thai Police bekannt gegeben.

Der stellvertretende Kommissar sagte: „Die Royal Thai Police wird in Kürze ein vollständiges Gesetz veröffentlichen. Wenn dies bis zum 5. September möglich ist, erfolgt die offizielle Umsetzung flexibel innerhalb von 90 Tagen und das Gesetz wird sofort bekannt gegeben. Was die Sparmaßnahmen betrifft, wird die Polizei zunächst Warnungen aussprechen, um die Öffentlichkeit während der ersten Phase der Umsetzung zu informieren. Wir würden der Verhaftung keine Priorität einräumen und von Fall zu Fall prüfen.“

Die Originalversion dieses Artikels erschien auf unserer Schwester-Website The Pattaya News, die unserer Muttergesellschaft TPN Media gehört.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.