Ein singapurischer Fahrer stirbt, vier singapurische Passagiere werden verletzt, nachdem eine Limousine in einen Bus gekracht ist, bei dem ein Koreaner und zwei Thailänder in Phuket verletzt wurden

Kata, Phuket –

Ein singapurischer Fahrer starb, während vier singapurische Passagiere verschiedene Verletzungen erlitten, nachdem eine Limousine letzte Nacht in Phuket (12.

Die Polizei von Karon berichtet, dass sie um 11:20 Uhr in der Plab Pla Curve auf der Patak Road auf dem Kata Hill im Unterbezirk Karon, Bezirk Mueang Phuket, über den Unfall informiert wurde.

Sie kamen am Tatort an und fanden den beschädigten Bus auf der Straße. Der Busfahrer, Herr Anirut Chomcherd, 32, seine beiden Fahrgäste, Frau Nuengruethai Raknawa, 43, und Herr Sangmin Lee, 41, ein koreanischer Staatsbürger, erlitten alle Verletzungen. Sie wurden in örtliche Krankenhäuser gebracht.

In der beschädigten Limousine fanden Rettungskräfte fünf Singapurer, die darin feststeckten. Die 21-jährige Fahrerin wurde am Tatort ausgesprochen (Der Phuket Express hielt ihren Namen bis zur Benachrichtigung der Botschaft und der Familie zurück.). Vier weitere erlitten verschiedene Verletzungen, nämlich Herr Bryan Teo Li Yan, 30, Herr Poh Mao Sin, 23, Frau Pang Jing Ning Eliana, 21, und Frau Ng Jia Xin, 22. Sie wurden in örtliche Krankenhäuser gebracht.

Zeugen sagten aus, sie hätten gesehen, wie die Limousine in den Bus gekracht sei, konnten aber keine genauen Angaben machen. Die Polizei von Karon setzt jedoch ihre Ermittlungen fort, um die genaue Unfallursache für weitere mögliche rechtliche Schritte zu finden.

TPN-Medien werden alle Aktualisierungen bereitstellen, wenn sie von den zuständigen Beamten gegeben werden.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.