Pickup bei Brandstiftung in Phuket beschädigt – VIDEO

Phuket -

Ein Kleintransporter wurde durch einen Brand am frühen Morgen in Rassada, Mueang Phuket, beschädigt.

Die Polizei von Phuket City berichtet, dass sie von Herrn Burassakorn Yooyen, 31, über den Vorfall informiert wurde. Er teilte der Polizei gestern (15th) war er um 4:00 Uhr morgens in seinem Haus in der Rassada Nusorn Road im Unterbezirk Rassada, Bezirk Mueang Phuket.

Sein Nachbar rief ihm zu, dass sein Pickup, der vor dem Haus geparkt war, Feuer gefangen hatte. Er löschte das Feuer mit Wasser, während er auf Feuerwehrleute wartete. Das Feuer konnte schließlich unter Kontrolle gebracht werden.

CCTV-Aufnahmen vor seinem Haus zeigen um 3:55 Uhr morgens, dass ein nicht identifizierter Mann, der einen vollen Motorradhelm trug, etwas Benzin auf den Pickup goss, bevor er das Feuer legte und davonraste.

Die Polizei sagte, sie fahnde nach dem Verdächtigen, um weitere rechtliche Schritte einzuleiten. Das Opfer äußerte sich nicht dazu, ob er irgendwelche Probleme mit jemandem vor Ort hatte oder was seiner Meinung nach zu der Brandstiftung geführt haben könnte.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.