Verdächtiger verhaftet, nachdem er in Wichit – VIDEO fünfmal Mobiltelefone gestohlen hatte, die in Motorrädern zurückgelassen wurden

Wichit –

Ein Verdächtiger wurde festgenommen, nachdem er in Wichit mindestens fünf Mal Mobiltelefone gestohlen hatte, die in Motorrädern zurückgelassen wurden.

Die Polizei von Wichit teilte dem Phuket Express mit, dass sie einen Mann aus Nakhon Si Thammarat, der nur als Mr. Chai, 49, identifiziert wurde, festgenommen habe. Chai wird wegen Diebstahls angeklagt. Bei ihm wurden zwei gestohlene Mobiltelefone beschlagnahmt. Er wurde in der Nähe der Chao Fah Tawan Ok Road im Unterbezirk Wichit, Bezirk Mueang Phuket, festgenommen.

Chai gab gegenüber der Polizei zu, dass er Mobiltelefone gestohlen hatte, die in Ablagefächern vor verschiedenen Motorrädern platziert waren, wenn der Besitzer Lebensmittel kaufte oder eine schnelle Besorgung machte. Dann verkaufte er diese gestohlenen Handys.

Chai bleibt bei Redaktionsschluss in Haft.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.