Phuket wird während des vegetarischen Festivals 3.4 Milliarden Baht generieren, sagt die Phuket Tourism Authority

Phuket -

Die Abteilung TAT Phuket erwartet 200,000 Touristen, die während des vegetarischen Festivals 3.4 Milliarden Baht erwirtschaften werden.

Das jährliche Phuket Vegetarian Festival wurde offiziell angekündigt, das ab dem 26. September neun Tage lang stattfinden wirdth bis Oktober 4th.

Die Direktorin der Phuket Tourism Authority of Thailand (Phuket TAT), Frau Nantasiri Ronnasiri, sagte gegenüber dem Phuket Express: „Wir erwarten etwa 100,000 thailändische Touristen und 80,000 ausländische Touristen, die Phuket während dieses bevorstehenden vegetarischen Festivals besuchen werden. Die durchschnittliche Zahl liegt bei 200,000 Touristen.“

„Während der neun Tage des Festivals werden 900 Inlandsflüge und 500 internationale Flüge in Phuket landen. Dadurch werden etwa 3.4 Milliarden Baht generiert.“ Nantasiri schloss.

Laut TAT umfasst der Kostenvoranschlag Hotel, Transport, Reise und alle anderen Kosten, die während des Festivals auf der Insel verbracht werden. Dieses Jahr wird das erste vollwertige vegetarische Festival ohne Grenzschließungen oder größere Covid19-Einschränkungen seit 2019 aufgrund der Pandemie sein.

Infolgedessen würden Aktivitäten, die in den letzten zwei Jahren abgesagt oder abgeschwächt wurden, wie Paraden, Straßentänze, für die Öffentlichkeit zugängliche Food-Festivals, groß angelegte Zeremonien und Veranstaltungen und mehr, zurückkehren, und die Behörden hofften, dass dies große Touristenmassen anziehen würde.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.