Phuket erwartet 10,000 weitere koreanische Touristen, die nach der Roadshow in Korea mehr als 200 Millionen Baht generieren

Phuket -

Laut zuständigen Beamten erwartet Phuket 10,000 weitere koreanische Touristen, die nach einer kürzlichen Roadshow in Korea mehr als 200 Millionen Baht generieren werden.

Der Vizepräsident der Phuket Provincial Administration Organization (PPAO), Herr Arnuparb Wechwanichsanong, sagte gegenüber dem Phuket Express: „Die PPAO und die Phuket Tourism Association nahmen am 20. September an der Roadshow-Tourismusmarketing-Veranstaltung in Seoul und Busan, Korea, teilth bis September 21st, 2022. ”

„Wir sind sehr zufrieden mit dieser Roadshow, da viele koreanische Tourismusanbieter an Phuket interessiert sind. Von jetzt an bis Ende dieses Jahres werden mindestens 10,000 koreanische Touristen Phuket besuchen, was mindestens 200 Millionen Baht einbringen wird“, fügte Herr Arnuparb hinzu.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.