Phukets größte Geschichten der letzten Woche: Vegetarisches Festival beginnt, Ausländer werden durch Buggy-Auto und Paragliding verletzt, Minivan-Fahrer prügeln sich

Hallo, Phuket Express Leser und Unterstützer!

Das Folgende ist unser wöchentliches Feature, in dem wir die wichtigsten lokalen Geschichten in unserer Gegend von Phuket aus der vergangenen Woche hervorheben. Die Anzahl der Geschichten variiert von Woche zu Woche.

Diese werden von unserem Redaktionsteam ausgewählt und kuratiert und sind so konzipiert, dass unsere Leser wichtige Geschichten, die sie vielleicht verpasst haben, schnell „nachholen“ können. Wir veröffentlichen täglich viele Geschichten und es ist leicht, den Überblick über wichtige Ereignisse oder Veränderungen in unserer Gegend zu verlieren. Wir machen nationale Rückblicke in einem separaten Artikel, Dies sind nur die besten lokalen Geschichten in der Provinz Phuket.

Sie sind in keiner bestimmten Wichtigkeitsreihenfolge, sondern ungefähr in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung. Diese sind von Montag, 19, bis Sonntag, 2022.

Fangen wir an und sehen, was die besten lokalen Geschichten waren!

Einer von ihnen hatte schwere Verletzungen erlitten. Diese Person wurde ins Chalong Krankenhaus gebracht.
Er hatte sich den rechten Arm gebrochen und sein rechtes Bein und seine Hüfte verletzt.
Minivan-Fahrer warteten auf ausländische Touristen, während sie im Geschäft einkauften. Beide Parteien waren von einigen Problemen enttäuscht.
Die an der Schlägerei beteiligten Fahrer waren enttäuscht, dass sie Trinkgelder (Provisionen) erhielten, indem sie Kunden zum Souvenirladen brachten, aber jemand anderes war angeblich in die Warteschlange gesprungen, um stattdessen Geld vom Laden zu erhalten.
Die Führerscheine von drei Minivan-Fahrern, die die Hauptakteure bei dem Vorfall waren, wurden für sechs Monate ausgesetzt. Sie dürfen sechs Monate lang keine Taxis einschließlich Minivan-Taxis fahren.
Der Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul nahm an der Zeremonie am Jui Tui-Schrein teil, wo der „Go Teng“-Pfahl aufgestellt wurde. Der Go-Teng-Stab ist das Zeichen für den Beginn des Vegetarian Festival
Etwa 100,000 thailändische Touristen und 80,000 ausländische Touristen besuchen Phuket während dieses vegetarischen Festivals.
Die erste Einschätzung ergab, dass in Phuket keine Schäden gemeldet wurden. Nur ein Gebiet meldete Erschütterungen im Distrikt Mueang Phuket, wobei einige Einwohner von leichten Erschütterungen und Erschütterungen berichteten.

Das war's für diese Woche, danke wie immer für eure Unterstützung!

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.