Vier chinesische Staatsangehörige gerettet, nachdem sie beim Fischen vor Phuket den Kontakt verloren hatten

Phuket -

Vier chinesische Geschäftsleute wurden gerettet, nachdem sie den Kontakt verloren hatten, nachdem ihr Bootsmotor beim Fischen vor Phuket ausgefallen war.

Die Royal Thai Navy berichtete gestern in den frühen Morgenstunden (4. Oktoberth), dass die vier chinesischen Männer mit einem kleinen Boot in der Nähe der Insel Racha Noi in Phuket zum Fischen ins Meer fuhren. Ihr letzter Standort, bevor sie den Kontakt verloren, war in der Nähe von Green Island.

Eines der Familienmitglieder des chinesischen Mannes wandte sich hilfesuchend an das Phuket Marine Office, nachdem sie ihren Ehemann nicht erreichen konnte. Sie sagte, dass ihr Mann normalerweise gegen 9:00 Uhr zurück sei und dass er regelmäßig in der Gegend angeln gehe.

Eine sofortige Suche nach den vermissten Männern wurde von der Royal Thai Navy eingeleitet. Um 1:00 Uhr früh heute Morgen (5. Oktoberth) wurde das Boot mit den vier chinesischen Männern sicher und unverletzt gefunden, obwohl es durch den Vorfall erschöpft war. Die Männer teilten The Phuket Express mit, dass der Bootsmotor ausgefallen sei und das Gebiet in der Nähe kein mobiles oder drahtloses Signal habe, um Hilfe zu erhalten. Um 7:00 Uhr kamen die Männer sicher wieder an Land und wurden mit ihren Familienangehörigen wieder vereint.

Die Namen und das Alter der Männer wurden von der Royal Thai Navy zurückgehalten.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.