Phukets größte Geschichten der letzten Woche: Letzte Nacht des Vegetarierfestivals, Vier chinesische Fischer, die auf See gerettet wurden, Chalong Pier Renovierung und mehr

Hallo, Phuket Express Leser und Unterstützer!

Das Folgende ist unser wöchentliches Feature, in dem wir die wichtigsten lokalen Geschichten in unserer Gegend von Phuket aus der vergangenen Woche hervorheben. Die Anzahl der Geschichten variiert von Woche zu Woche.

Diese werden von unserem Redaktionsteam ausgewählt und kuratiert und sind so konzipiert, dass unsere Leser wichtige Geschichten, die sie vielleicht verpasst haben, schnell „nachholen“ können. Wir veröffentlichen täglich viele Geschichten und es ist leicht, den Überblick über wichtige Ereignisse oder Veränderungen in unserer Gegend zu verlieren. Wir machen nationale Rückblicke in einem separaten Artikel, Dies sind nur die besten lokalen Geschichten in der Provinz Phuket.

Sie sind in keiner bestimmten Wichtigkeitsreihenfolge, sondern ungefähr in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung. Diese sind von Montag, 3, bis Sonntag, 2022.

Fangen wir an und sehen, was die besten lokalen Geschichten waren!

  1. Die Führerscheine von zwei Taxifahrern wurden ausgesetzt, nachdem die zuständigen Beamten einen „Streit“ in Kamala zwischen einem traditionellen „Warteschlangen“-Taxi und einem Taxifahrer für eine Online-Bewerbung genannt hatten.

Beide Fahrer wurden später zur Polizei gerufen. Eine Taxifahrerin, Frau Naruemon, wurde mit einer Geldstrafe von 2,000 Baht belegt, weil sie eine nicht lizenzierte Anwendung verwendet hatte. Ihr Führerschein wird für 30 Tage entzogen. Dem örtlichen Taxifahrer, Herrn Wilart, wird sein Führerschein ebenfalls für 30 Tage entzogen. Herr Wilart erklärte sich bereit, 5,000 Baht für den Schaden an Frau Naruemon zu zahlen.Narbe.

2. Tausende von Menschen nahmen am letzten Abend des Abschiedsrituals des Vegetarierfestivals am 5. Oktober 2022 teil.

Das Phuket Vegetarian Festival findet nächstes Jahr am 15. Oktober stattth bis Oktober 23rd.
Ihr Bootsmotor war ausgefallen und in der Nähe gab es kein Mobilfunk- oder Funksignal, um Hilfe zu erhalten. Die Männer kamen sicher wieder an Land und wurden mit ihren Familienangehörigen wieder vereint.
Langheckboote und Schnellboote werden in Reihen geparkt, indem Parkbojen installiert werden.
Seine Mutter sagte der Polizei, ihr Sohn sei psychisch instabil, was möglicherweise durch den Konsum illegaler Drogen verursacht wurde. Er war zuvor wegen seiner Geisteskrankheit behandelt worden, nahm aber manchmal nicht die richtigen Medikamente ein.

Das war's für diese Woche, danke wie immer für eure Unterstützung!

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.