Das Phuket Department of Highways plant den Bau einer Unterführung und einer Straßenbahn in Thalang

Phuket —

Das Department of Highways plant den Bau einer Unterführung und Straßenbahnen an der Pierkreuzung im Bezirk Thalang von Phuket.

Die Baukosten werden voraussichtlich 2.36 Milliarden Baht betragen. Die Unterführung wird drei Fahrspuren haben und unter dem Denkmal von Thao Thep Krasattri und Thao Si Sunthon verlaufen, um den Verkehr rund um die Pierkreuzung zu erleichtern, so die Behörden von Phuket. 1,574 Quadratmeter Land rund um die Kreuzung werden von nahe gelegenen Einrichtungen enteignet, um mit dem Projekt fortzufahren.

Der Eingang der Unterführung befindet sich am Southeast Asia Cathay Gems Phuket und der Ausgang am Robinson Department Store. Das historische Denkmal wird durch den Bau nicht beeinträchtigt, versicherten die Behörden von Phuket.

Nach Abschluss des Unterführungsprojekts wird das Highways Department mit dem Bau von Straßenbahnen fortfahren, die das Denkmal umschließen und zu einer neuen Verkehrsinfrastruktur in Thalang werden.

Das gesamte Projekt soll 2024 beginnen und 2027 abgeschlossen sein.

-=-=-=-=-=-=-=-=-===-=-=-=–=–=–=–==-

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/oder in den Kommentaren unten.

Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.