Erdrutsch verursacht Verkehrsbehinderungen auf der Hauptstraße in Phuket

Phuket -

Ein Erdrutsch auf einer Hauptstraße in Phuket hat zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt.

Der Erdrutsch wurde heute Morgen (17. Oktober) gefundenth) auf der Chalermprakiat Rama 9 Road (Umgehungsstraße).

Einheimische in der Nähe sagten dem Phuket Express, dass das Land am Berg Nang Panturat im Unterbezirk Rassada, Bezirk Mueang Phuket, seit 4:00 Uhr heute Morgen zu rutschen begann, da es immer noch regnete und etwas Wasser von den Hügeln neben der Straße herunterkam . Ihre Häuser und Arbeiterunterkünfte in der Nähe wurden durch den Erdrutsch beschädigt.

Das Phuket Highway Office hat die Straße gereinigt, während die Phuket Traffic Police den Autofahrern geholfen hat. Anwohner in der Nähe befürchten weitere Erdrutsche, wenn der Regen anhält.

Mittlerweile Gestern (16. Oktober) hat starker Regen viele Stunden lang Erdrutsche in Kamala, Patong und Kathu verursacht, die auch Strommasten zum Einsturz gebracht haben.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.