UPDATE: Zwei französische Männer, die einen Thailänder angriffen und ihn ins Koma versetzten, wurden im Samui-Gefängnis eingesperrt

FOTO: MGR Online

Insel Samui, Surat Thani –

Zwei französische Männer, die einen Thailänder angegriffen und ihn ins Koma versetzt haben, was auf einem viralen Video festgehalten wurde, sind jetzt im Gefängnis des Bezirks Samui im ​​Gefängnis.

Unsere bisherige Geschichte:

Zwei Männer werden angeklagt, eine andere Person angegriffen zu haben, die schwere Verletzungen und Trunkenheit am Steuer verursacht hat.

Nun zum Update:

Kapitän Sirichat Kamunee von der Polizei von Bo Phut sagte dem Phuket Express: „Die beiden Franzosen sind jetzt im Gefängnis des Bezirks Samui im ​​Gefängnis, nachdem das Provinzgericht von Samui ihnen die Freilassung auf Kaution verweigert hat.“

Oberst Supparuek Pankosol, Chef der Einwanderungsbehörde von Surat Thani, sagte gegenüber Phuket Express: „Wir verfolgen den Hintergrund des Verdächtigen, um festzustellen, ob er illegal in Thailand Geschäfte macht. Einer von ihnen hat ein Touristenvisum für 30 Tage, während der andere mit einer Thailänderin verheiratet ist. Keiner von ihnen hat eine Arbeitserlaubnis oder kann angemessen erklären, was sie beruflich machen, um in Thailand zu bleiben und einen Luxus-Porsche zu besitzen.“

TPN stellt fest, dass das virale Video nur einen Mann zu zeigen scheint, den Fahrer des Porsche, der das Opfer angreift. Der zweite Mann, der Passagier, trug kein Hemd und schien den Vorfall nur zu beobachten, ohne sich einzumischen. Die Polizei hat jedoch behauptet, dass beide Männer für die ergriffenen Maßnahmen verantwortlich sind.

Die Freundin des thailändischen Opfers behauptet, er habe den Porsche nur bewundert, als die beiden Franzosen ihn angriffen, wobei seine Freundin zugab, dass er den Verdächtigen ein kurzes Stück gefolgt war, um einen besseren Blick auf ihr Auto zu bekommen.

Das Opfer selbst liegt bei Redaktionsschluss in einem kritischen Zustand im Koma.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.