Ein weiterer Erdrutsch auf der Hauptstraße in Phuket blockiert die gesamte Fahrspur in Rassada, die Behörden fordern die Menschen auf, zu Hause zu bleiben

Phuket -

Ein weiterer Erdrutsch auf einer Hauptstraße in Phuket hat eine ganze Fahrspur in Rassada, Mueang Phuket, blockiert, was zu Verkehrschaos geführt hat.

Am späten Nachmittag (19. Oktober) wurde ein weiterer Erdrutsch gemeldetth) auf der Chalermprakiat Rama 9 Road (Umgehungsstraße) in der Nähe von Gebiet, das am Montag (17. Oktober) einen Erdrutsch hatteth).

Der Verkehr wird verzögert, da die gesamte Fahrbahn durch Bäume und Strommasten blockiert ist. Verkehrspolizei hat auf der Straße geholfen.

Autofahrer müssen in die entgegengesetzte Richtung umkehren, was in den umliegenden Gebieten zu Verkehrschaos geführt hat. Dies verbindet Erdrutsche und Straßensperren in Kathu und Patong.

Die Behörden fordern die Menschen auf, zu Hause zu bleiben, es sei denn, es liegt ein kritischer Notfall vor. Die Verkehrsverzögerungen auf den verbleibenden Straßen werden zum Zeitpunkt der Drucklegung auf mehrere Stunden geschätzt.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit fünf Jahren für The Pattaya News arbeitet. Er ist hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch einige nationale Nachrichten spezialisiert, wobei er den Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch legt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren arbeitet. Stammt ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den drei Städten pendelt.